Dienstag, 23. Mai 2017

Das Leben ist schön und ein Traveljournal....

Eine ereignisreiche Woche liegt hinter mir und eine ganz entspannte und wundervolle Zeit vor mir.
Am vergangenen Freitag hatte ich Betriebsausflug.
Das heißt: die Kita blieb geschlossen und ich machte mich mit meinen lieben Kollegen aus allen Abteilungen der Gemeinde einen tollen, gemeinsamen Tag.
Sowas ist ja quasi "gold" fürs Betriebsklima.
Wir sind im Regen unterwegs gewesen und haben eine kleine Wanderolympiade durch den Ort und den Wald gemacht.
Anschließend gabs an der Wartburghütte, ganz idyllisch mitten im Wald noch ein Grillbuffet zum Abschluss des Tages....
Der Regen hat jedenfalls unserer guten Laune keinen Abbruch getan und wir sind tapfer losgestiefelt.
Bekanntlich gibts ja kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.

Am Samstag dann war ich bei meinem lieben Freundin Nina zur Hochzeit geladen.
Ein ganz wundervoll, aufregender und gefühlslastiger Tag.
Gefeiert wurde in einer traumhaften Umgebung.
Dem Gut Kragenhof.
Einem abgelegenen und toll hergerichtetem Gutshof, direkt an der Fulda.
Hier fand auch die kirchliche Trauung statt. Direkt am Wasser, mitten auf der Wiese.
Die Sonne lachte für uns und schenkte uns einen traumhaften Tag.
Gefeiert wurde dann in der alten Scheune...
Alte offene Mauern mit edlen, weißen Tischen und Stühlen und Schmuck im Vintagestyle....  hier ein kleiner Einblick:







Schaut gut aus, oder?
Viele Fotos habe ich an diesem Tag nicht gemacht.....  
Ich war viel zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt und habe den Tag so richtig genossen.
Ein Fotograf war aber zugegen und ich hoffe das ich bald noch ein paar Bilderchen bekomme.

Seit gestern habe ich Urlaub.
Das Wetter passt und ich habe viele schöne Dinge diese Woche geplant....
Ein paar faule Stunden sind da schon mit eingerechnet....
Man kann ja nicht nur unterwegs sein.


Unterwegs war ich auch am langen ersten Maiwochenende.
Da habe ich meine Freundin Nani in Düsseldorf besucht und wir haben die Stadt mit dem Radel unsicher gemacht.
Meine Erlebnisse dort habe ich in einem kleinen, selbstgebauten Traveljournalnotebook festgehalten.
Dieses ist das erste Notebook in meiner Lederhülle von Websters Pages.
Im Laufe des Sommers werden da noch einige dazu kommen.
Von innen schaut das Ganze so aus....
Ich finds ganz hübsch.... das Album umfasst natürlich noch ein paar Seiten mehr, die ich euch leider nicht alle zeigen kann....


Für dieses kleine Album habe ich das sommerliche Juni Kit "Tausendschön" der Scrapbook Werkstatt verwendet.
Das Büchlein habe ich selbst gebunden, mit 120mg Papier im Innenteil und einem Langarmtacker.
Diesen hier kann ich empfehlen: *KLICK*
Das farbige Coverpapier stammt aus dem Juni Kit.
Im Shop könnt ihr es schon erwerben, der Versand erfolgt ab  01. Juni








Das wars schon wieder für heute....
Habt eine schöne Woche
*HEIDI*

1 Kommentar:

  1. Herrlich das Düsseldorf Mini!
    Und weil ich so nah wohne, hab ich das Meiste noch nie gesehen :-(.
    Irre, oder?

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen