Montag, 26. Dezember 2016

Weihnachtsfeiertage, Sternenhimmel und ein Layout...

Der letzte der Weihnachtsfeiertage ist angebrochen und heute gehts bei uns etwas ruhiger zu.
Endlich.
Die letzten Tage waren doch recht turbulent und es ging rauf und runter oder drunter und drüber.
Aber heute ist größtenteils entspanntes Gammeln im Schlafanzug auf dem Sofa angesagt.
Zeit ist jetzt auch die letzten Tage Revue passieren zu lassen.

Eine schöne Vorweihnachtszeit hatte ich. 
Viel war ich mit Freunden unterwegs.
Auf dem Weihnachtsmarkt, auf einigen schönen Feiern und mit dem Töchterlein natürlich.


Eine kleine Alltagsauszeit haben Nina, Katja und ich uns wieder am 23. bei mir zu Hause gegönnt und ausgiebig zusammen gefrühstückt, um dann ein bisschen zu basteln.
Das machen wir ja jedes Jahr.
Dabei sind diese überaus witzigen Fotos entstanden.

Später habe ich dann erfahren, dass es meiner Mutter sehr schlecht geht, also bin ich direkt am nächsten Tag in die alte Heimat gefahren um nach ihr im Krankenhaus zuschauen.
Gott sei Dank geht es ihr heute schon ein klein wenig besser, wenn sie auch immer noch im Krankenhaus ist und dort auch noch eine Weile bleiben muss.

Die Familie habe ich in Thüringen besucht und zwei Tage mit ihnen verbracht und heute genieße ich einfach nur mein eigenes kleines Bäumchen...
So richtig gemütlich ist das.
Ich mag die Weihnachtszeit doch sehr.


Weihnachten ist natürlich auch die Zeit, um an die Verstorbenen zu denken.
Natürlich nicht nur an Weihnachten, aber da fehlen sie ganz besonders.
Meinem Bruder habe ich deshalb dieses Layout hier gewidmet, der schon seit über 20 Jahren zusammen mit meiner Oma unter den Sternen ruht.
Natürlich hat er am heiligen Abend wieder ein rotes Weihnachtslicht von meinem Töchterlein auf sein Grab gestellt bekommen. Mittlerweile eine lieb gewordene Tradition.


Das Foto von seinem Grab habe ich schon seit über einem Jahr in meiner Fotokiste liegen und bisher hat mir das passende Papier dafür gefehlt.
Aber dieses Sternenuniversum aus der Pink Paislee "Moonstruck" Kollektion habe ich als perfekt für das Foto angesehen.
Die Kollektion habe ich mir zwar nicht gekauft, dafür befindet sich aber das wundervolle Januar Kit "Winterwald" der SBW in meinem Besitz....
...und haltet euch fest: genau dieses Papier ist im Kit enthalten auch wenns im Shop schon ausverkauft ist.


Außerdem sind auf meinem Layout die super tollen Nuvo-Drops zum Einsatz gekommen in die ich total verliebt bin und von denen ich schon eine kleine Farbauswahl besitze.
Für alle unter euch die Nuvo Drops noch nicht kennen: Das sind quasi Enamel Dots in flüssiger Form, die man direkt auf das Papier in Größe und Form nach Wahl aufbringen kann, ohne die relativ teuren Enamel Dots Stickerbögen zu kaufen.
Hier sind die weißen zum Einsatz gekommen.
Ein toller Effekt.


Jetzt aber genug der Worte.
Ich habe jetzt Urlaub bis in den Januar und hab diesen auch bitter nötig.
Diese Woche freue ich mich noch wie bolle auf das Weihnachtsgeschenk, welches ich mir selber gemacht hab.. es ist groß, grau und stark *zwinker*, achja und Räder sind auch dran.... und in 2 Tagen darf ich es abholen.
Macht euch einen schönen 2. Weihnachtstag und genießt das Lichtermeer.

Bis die Tage 
*HEIDI*

Freitag, 16. Dezember 2016

Durchgerutscht & Durcheinander....

Bei mir herrscht gerade etwas Chaos...
Naja, etwas ist untertrieben *stöhn* und so ist mir dieses Layout doch völlig durchgerutscht...

Vorweihnachtszeit eben. 
Es ist nicht so das ich gestresst bin, nein, Stress mache ich mir nicht mehr.
Viele Verabredungen und Termine habe ich gerade.
Die Verabredungen sind  eher entspannend, lustig und vielleicht pichel ich den ein oder anderen Glühwein zu viel auf dem Kassler Weihnachtsmarkt.

Das einzige Blöde ist der Magen Darm Virus, den ich mir gestern eingefangen habe und der mich etwas aus dem Tritt und meinem Zeitplan bringt. Die halbe Kita liegt um bei uns und wir mussten heute den Notstand ausrufen.
Eigentlich war ich heute auch mit einem lieben Menschen verabredet und wollte am Abend auf eine Weihnachtsfeier, auf die ich mich schon das ganze Jahr sehr freue.
Naja, nun liege ich krank auf der Couch und zappe im Arbeitslosen TV hoch und runter... und um mich herum tobt das Chaos, weil ich gerade einfach nur liegen und sterben möchte...
aber bestimmt bin ich dann morgen wieder fit. 
Optimistisch denken ist da das Zauberwort.
Ich muss nämlich dringend morgen ein paar Geschenke verpacken und den Baum schmücken
Wie gehts euch? Seid ihr gesund und munter?


So jetzt aber zu dem "verloren" gegangen Layout, welches ich euch unbedingt zeigen wollte.
Dabei ist es doch meine Lieblingsseite, die ich mit dem herrlichen Novemberkit "Regentanz" von meinem bevorzugten Lieblingsshop, gemacht habe.

Ich finde die Fotos von unserem Zürich-Urlaub im Juli machen sich perfekt zu dem blau gesprenkelten Papier von Pinkfresh Studio.
Was mein ihr?


Die meisten der Produkte, die ich verwendet habe gibt es leider nicht mehr im Shop und so spare ich mir das genaue verlinken heute mal.
Das November Kit  ist in wenigen Restbeständen noch im Shop erhältlich und da ist einfach alles drin, perfekt für euch zusammengestellt.


Habt einen gesunden Start ins Wochenende.
*HEIDI*

Samstag, 10. Dezember 2016

Oh du stressfreie Weihnachtszeit & ein Minibook

 Eine kleine Woche lang habe ich mir mal eine Blogpause gegönnt und verschiedene andere Dinge gemacht...
*Hachz* die Vorweihnachtszeit hats ja irgendwie immer in sich, obwohl ich sagen muss, dass ich in diesem Jahr doch ganz entspannt und stressfrei durch diese Zeit schlendere...
Ich hatte schon anstrengendere Jahre.
Aber diese Adventszeit kann ich so richtig genießen.

Viel Zeit verbringe ich derzeit mit lieben Freunden, treffe mich auf dem Weihnachtsmarkt oder tingele von Weihnachtsfeier zu Weihnachtsfeier....
Aber alles ganz entspannt...

Den Geschenkekauf hab ich auch schon größtenteils hinter mich gebracht und so bleibt mir viel Zeit zum genießen, oder auch um zu scrappen ;-)


Gescrappt habe ich beispielsweise dieses kleine Mini hier.
Dafür findet ihr auch eine kleine Anleitung im Adventskalender der Scrapbook Werkstatt, verborgen hinter Türchen Nummer 7. 
Schaut doch mal rein.... 
Jeden Tag findet ihr hier eine neue Inspiration.



Das Minibook ist auf ganz einfache Art und Weise entstanden mit einer traditionellen Akkordeon-Bindung und dem Dezember Kit "Geschenkezeit" im Format 6x6" (15x15cm).

Die Innenseiten habe ich ganz schlicht gehalten, mit recht cleanen Papieren und ein bisschen goldenem Vellum....
Lediglich das Journaling fehlt noch.
Das ist irgendwie etwas untergegangen.


Die Fotos sind allesamt aus der Adventszeit 2015.... von diesem Jahr gibt es ja noch nicht so viele.





Material aus dem Dezember Kit:

PP --- Pinkfresh Studio (das meiste ist nur noch im Kit zu haben, ihr habt den Shop schon geplündert)
Alphas --- Fancy Pants (auch schon nicht mehr im Shop)


So... jetzt gehts noch auf einen Geburtstag und später auf den Weihnachtsmarkt.
Macht euch einen schönen Abend
*HEIDI*

Sonntag, 4. Dezember 2016

Klirrende Kälte, Rauhreif und ein Türchen....

Mädels, was war das doch ein herrlicher Tag heute.
Die Sonne schien, der Himmel war wundervoll blau und es war klirrend kalt draußen.
Hier in und um Kassel hatte es zwischen -7°C.
Einfach herrlich.
Ich mag die trockene Kälte ja total gerne und bei diesem Wetter muss ich einfach raus aus dem Haus.
Da hält mich nix drin.
Ich bin halt ein absolutes Winterkind.


Also hab ich direkt nach dem Aufstehen, warme Sachen, feste Schuhe und zwei Paar Socken angezogen und bin noch vor dem Frühstück eine Runde an der Nieste gelaufen.
Natürlich nicht ohne meine Kamera mitzunehmen.
Kopfhörer in die Ohren gesteckt, mit Michael Bubble`s Christmas Album *übrigens nach wie vor mein allerliebstes Weihnachtsalbum* und so bin ich dann durch die Winterlandschaft gestiefelt.

Besser kann doch ein 2ter Adventssonntag nicht starten oder was meint ihr?
Meine Endorphine waren jedenfalls ganz weit oben...  nicht nur wegen dem herrlichen Winterwetter und dem tollen Rauhreif, der sich über die Welt zog ;-)


Ein paar Fotos habe ich natürlich geschossen... die ich natürlich mit euch teilen möchte.
Wer weiß, wie oft wir das diesen Winter zu sehen bekommen.








Was meint ihr, war das nicht traumhaft schön heute draußen?

Natürlich gibts auch heute wieder ein Layout.
Als Vorlage hat mir dabei der wundervoll, weihnachtliche Sketch von BIRGIT gedient, welcher sich im SBW Adventskalender hinter Türchen Nummer 1 verbirgt.
Habt ihr da schon vorbei geschaut?
Wenn nicht, dann macht das unbedingt und klickt *HIER* 
Pssst... da gibts natürlich jeden Tag wieder tolle Aktionen, Angebote und Gewinne....


Wie die Faust aufs Auge passte zu dem Sketch, dieses Papier von Pinkfresh Studio aus dem wundervollen Dezemberkit "Geschenkezeit", von dem ich alle Materialien für dieses Layout verwendet habe.





PP --- Pinkfresh Studio - oh joy
Schriftzug --- Heidi Swapp


So, ich machs mir jetzt gemütlich..
Ihr auch?
Einen schönen 2. Advent für euch.
*HEIDI*