Montag, 28. März 2016

Eine Karte ohne viel Schnick Schnack....

Ich hoffe ihr hattet schöne und entspannte Osterfeiertage im Kreise eurer Familien und Lieben.
Ich habe auch meine Familie besucht -  hier in Nordhessen sagt man zur Familie auch liebevoll "die bucklige Verwandschaft" *lach* - das mal nur am Rande....

In Eisenach war ich ein paar Tage, hab meiner Mutter den Haushalt auf Vordermann gebracht und mit meiner Tante ihren 60igsten Geburtstag gefeiert. Gestern haben wir es ganz ruhig angehen lassen und heute haben wir es uns beim Brunch gut gehen lassen.
Morgen folgt dann ein letzter, freier Tag und dann hat mich der normale Arbeitsalltag wieder....


Heute zeige ich euch eine Karte, die ich gänzlich ohne bedrucktes, vorgefertigtes Papier gemacht habe. Lediglich mein kleiner Aquarellkasten, ein paar Koi Coloring Brush Pens und ein Wassertankpinsel kamen zum Einsatz.
Den Schriftzug auf der Karte habe ich selbst geschrieben, naja.... ich übe noch....

Zum Verzieren habe ich mir noch eine hübsche Badge ausgesucht, die ihr hier in reichhaltiger Auswahl findet *KLICK*



So, habt einen guten Start in die neue Woche
*HEIDI*

Dienstag, 22. März 2016

Grausame Nachrichten, ein paar Gedanken und ein Layout...

Ein Blogpost zu später Stunde heute, denn ich habe bemerkt, dass mein letzter Eintrag schon einige Tage her ist.

Was für ein furchtbarer Tag heute.
Die Nachricht, die den Tag heute bestimmt und uns alle den ganzen Tag begleitet: Terror in Brüssel.
Ich bin schockiert, sprach-und fassungslos in Anbetracht der schrecklichen, menschenfeindlichen Ereignisse. Wie grausam ist das denn bitte.
Wie kann man so etwas nur tun? Wo bleibt die Nächstenliebe, die Menschlichkeit und die Toleranz?
Das Akzeptieren von freien Meinungen, unterschiedlichem Glauben und Kulturen.

Gleichzeitig macht es große Angst, das so etwas auch hier bei uns passiert. 
So abwegig ist das ja nicht mehr... irgendwie rückt das alles immer näher --- Frankreich, Belgien, das sind ja unsere Nachbarländer! 
Eine Frage der Zeit ist es wohl bis der Terror auch in unserem Land nicht mehr rechtzeitig vereitelt und unterbunden werden kann.

Den ganzen Tag schon beschäftigt mich dieses Thema und ich bin gedanklich bei den vielen Toten, Verletzten und deren Familien.
Was bei mir bleibt ist weiterzumachen, wie bisher, in Freiheit und mit viel Freude am Leben, aber auch mit den Gedanken an die vielen Toten und Verletzten. 
Und genau deshalb: Feiert das Leben!


Deshalb gibts auch heute wieder ein Layout bei mir zu sehen, das ich mit dem tollen Märzkit "Glitzerblume" gewerkelt habe.
Und das ist wahrlich viel zu schade, um es in einem Album verschwinden zu lassen.

Gescrappt habe ich mal wieder im A4 Format, welches ich in letzter Zeit öfter nutze. 
Layouts in diesem Format füge ich auch sehr gerne mal in mein Projekt Life Album mit ein.
Ich finde es toll, wenn man immer mal unterschiedliche Seitengrößen, oder Klappen zum umblättern hat.



Material aus dem März Kit "Glitzerblume:


und zusätzlich Farbe zum Klecksen und wundervolle Korkalphas


Ich schaue jetzt nochmal Nachrichten und dann, dann gehe ich schlafen.
*HEIDI*

Freitag, 18. März 2016

Entspanntes Leben und ein Woche Projekt Life....

Was für eine schöne Woche. Ich habe Urlaub und das Wetter passt perfekt zu meiner Stimmung.
Morgens lasse ich es entspannt angehen, liege lange im Bett und lese, bevor ich dann aufstehe. mir einen Kaffee einlaufen lasse und gemütlich frühstücke.
Frisch gestärkt tue ich dann genau das, worauf ich Lust habe. 
Mal ists ein Spaziergang in der Sonne, mal treffe ich mich mit Freunden und heute habe ich das erste Eis des Frühjahrs genossen. Ich finde, dass erste Eis ist ja immer was ganz besonderes.

Ein paar lästigen häuslichen Pflichten komme ich auch nebenbei noch nach. 
Aus meinen Fenstern kann man nämlich jetzt wieder streifenfrei herausschauen und die ersten, bunten Frühlingsblumen auf dem Balkon sehen.
Auch eine kleine Hummel hab ich dort schon gesichtet.... *ach ich verliere mich zu gerne in Details*
So schön kann Leben sein.


Hier und da habe finde ich auch eine freie Minute, um mich an den Basteltisch zusetzten und meine neuen Aquarellfarben und Brushpens auszuprobieren und an meinem Projekt Life weiter zu arbeiten.
Im Moment bin ich prima im timing.
Aber beim Fortführen und zeitnahem Beenden eines PL-Jahres hatte ich ja in der Vergangenheit nie Probleme. 
So wirds voraussichtlich auch in diesem Jahr sein.


Also zeige ich euch hier wieder eine neue Woche in meinem PL. 
Also mit dem Fotografieren von PL Seiten stehe ich immer noch irgendwie auf Kriegsfuß. 
Irgendeines der Fotos spiegelt doch immer. *seufz*
Für Tipps, wie ich es besser hinbekommen kann, bin ich sehr dankbar.

Diese Doppelseite hier, habe ich aus einem Bogen PP aus der Little Moments Kollektion von Elles Studio gemacht, die in hellen, frischen und zarten Farben daher kommt.
Außer dem Papier habe ich lediglich ein paar Cut Outs und ein Stempelset aus dieser Serie verwendet.
Das wars auch schon.
Hier noch ein paar Detailbilder:






So, ich verabschiede mich für heute
Eure *HEIDI*



Sonntag, 13. März 2016

Herz über Kopf und ein Layout mit Shimelle...

Fast ein Jahr ist es her, dass wir auf den Basteifelsen waren und uns ein schönes Wochenende in Dresden gemacht haben. 
Zeit also dieses Kurztrips zu gedenken und ein Layout darüber zu scrappen.

Ich erinnere mich noch an den Tag vor einem Jahr. 
Es war kalt, regenerisch und wolkenverhangen.
Da sah es doch heute draußen schon etwas anders aus. 
Ich hab mich auf einen Kaffee mit Katja und ihrer Familie im Fachwerkstädtchen Hann. Münden getroffen.
Erst ein bisschen bummeln durch die Geschäfte....  so ein verkaufsoffener Sonntag will ja genutzt sein.
Und dann sind wir eingekehrt in ein Café namens "Herz über Kopf".


Sehr idyllisch mit einer zusammengewürfelten Dekoration, so als würde man in Omas Wohnzimmer sitzen. Kein Tisch und kein Stuhl gleicht dem anderen und auf den Tischen liegen hübsche, alte Spitzendeckchen.
Nur 5 Tische gibt es im Lokal - alle voll besetzt- versteht sich. Auch ein wundervoller, alter Apothekerschrank steht im Laden, gefüllt mit allerlei Schönem und Ausgesuchtem, das man alles auch käuflich erwerben kann.
*Hachz* einfach wunderschön. Ich bin verliebt.
Wir haben es uns hier jedenfalls so richtig gut gehen lassen.

So, jetzt aber wieder zurück zum Layout.
Wenn ihr mal in Dresden müsst ihr unbedingt zur Bastei fahren... die Felsformationen sind so toll, wie ihr auch auf den Fotos sehen könnt.


Aus der Starshine Kollektion von Shimelle gefallen mir diese Acrylic Shapes ganz besonders gut. Auf mein Layout haben die Wolken und der Heißluftballon ein Plätzchen gefunden, welchen ich mit farbigem PP hinterlegt habe, dass leicht durchschimmert. 
Auf den Detailbildern könnt ihr das ganz gut sehen.






Alphas --- Heidi Swapp
Cardstoch in weiß
selbstklebende Pailetten und Farbe zum Klecksen


So für mich heißt es jetzt noch 2 Tage arbeiten, dann habe ich Urlaub.
Ich freue mich sooo drauf.
Habt eine tolle Woche
*HEIDI*

Sonntag, 6. März 2016

Ein richtiger fauler Tag & ein fransiges Layout..

Kennt ihr das?
Einen ganzen Tag mal nix tun. Die Zeit verstreichen lassen mit einem bisschen Lesestoff in der Hand, im Wechsel mit der Fernbedienung vom TV. Über den Tag hinweg die Gedanken mal laufen lassen. 
Ach herrlich, genau so einen Tag habe ich heute.
Nach einer erfüllten Woche mit Arbeit, Haushalt, dem Töchterlein und Freunden um mich herum, brauchte ich genau das.

Ich war faul und habe mich dem nix tun in all seinen Facetten hingegeben. Noch nicht mal aus der Schlafanzughose bin ich heute raus gekommen. 
Was soll ich sagen ich habs sehr genossen.
Morgen ist das Trödelleben dann wieder vorbei  *hachz*. 
Ich muss aber sagen, allzu oft brauch ich das auch nicht, das wäre ja auch langweilig.
Was habt ihr schönes gemacht heute? 


Ein Layout zeige ich euch noch, bevor ich mich wieder dem schnöden Nichtstun hingeben werde.
Hier kam wieder das entzückende und absolut zauberhafte Märzkit "Glitzerblume" zum Einsatz.
Im Shop gibt es nur noch eine minimale Anzahl an Exemplaren zu erwerben.
Also, wer hat noch nicht, wer will nochmal? Dann aber husch auf den Link geklickt.


Im Kit war auch das passende Papier, um dieses Selfie von meiner lieben Freundin und leider "Exkollegin" Nina einen würdigen Rahmen zu geben.
Ist es nicht schön geworden. Ich bin selbst ganz verliebt.
Besonders mag ich die klein geschnittenen Papierfransen, die ich aufgenäht und dann etwas nach oben gebogen habe. Dadurch lebt das Layout richtig. 
In "Natura" schaut das natürlich noch viel doller aus, wie ihr euch sicher vorstellen könnt.



Material aus dem März Kit "Glitzerblume":



Habt einen tollen Wochenstart
*HEIDI*

Mittwoch, 2. März 2016

Ich fuse da mal was in meinem Projekt Life....

Eine neue Woche in meinem Projekt Life habe ich geschafft und auch fotografiert - ist ja klar, sonst könntet ihr sie nicht sehen ;-).
Ich sehe gerade das auf diesen Bildern noch richtig Schnee lag. Da wir ja auch noch im tiefsten Winter waren. 
Nunja, an den Schneefotos hat sich in manchen Regionen Deutschlands dieser Tage noch nichts geändert, trotz meteorologischem Frühlingsanfang.
Bei uns wars heute auch ganz hässlich draußen.
Heute morgen, Regen, Sturm und starke Böen. Einfach nur BÄÄÄÄHHH ....  aber dann, am späten Nachmittag hat sich die Sonne tatsächlich noch kurz gezeigt. 
Kurzerhand habe ich die Gelegenheit genutzt und bin noch ein Ründchen spazieren gegangen.



Nun aber wieder zurück zu meinem Projekt Life.
In dieser Woche hatte ich irgendwie ein Foto zuviel, das ich dringend noch auf meiner Seite unterbringen wollte. 
Jedoch fehlte eine zusätzliche Tasche in diesem Page-Protektor.
Also habe ich kurzerhand mein Fuse Tool heraus geholt - ach, was bin ich froh das ich dieses Teil habe - und die 3x4 Fuse Pockets zum Anschweißen.

Die Fuse habe ich aufgeheizt und kurzerhand noch eine weitere Tasche angefügt. Ich glaube auf den Fotos könnt ihr das ganz gut sehen, oder?
Die Taschen habe ich dann gefüllt mit tollen Materialien aus dem neuen PL Kit "Spaß am Leben" der Scrapbook Werkstatt, welches es jetzt im Shop zu kaufen gibt.







Habt einen schönen Abend
*HEIDI*