Montag, 6. Juni 2016

Schenkt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus...

Puh, ein paar Tage ist es nun schon wieder her, dass ich zum Schreiben auf meinem Blog gekommen bin. 
Bei uns in Nordhessen war das Wetter in letzten Tagen, aber einfach viel zu schön, um drinnen zu sitzen, sondern machte eher Lust auf "draußen".
In vielen anderen Teilen Deutschlands war das ja leider nicht so, wie man dieser Tage immer wieder in den Nachrichten verfolgen konnte. 
Schreckliche Nachrichten von Unwettern, Überschwemmungen und binnen Minuten verlorener Existenzen. Schrecklich!

Wir im Kasseler Land hatten dagegen richtig Glück. Im Biergarten ließ es sich so richtig gut bei einem schönen kalten Aperol Sprizz aushalten.
Richtig heiß, im wahrsten Sinne des Wortes wars dann am Samstag im Kulturzelt in Wolfhagen.
Gregor Meyle hat aufgespielt und das Zelt hat sich im Nu in eine Saunalandschaft verwandelt....  aber wir wollen mal nicht meckern.... 

Es war absolut verzaubernd, genial, emotional (ich hab mir sogar ein paar Tränchen verdrückt), herrlich, stimmgewaltig, laut und leise zugleich... 
Ihr merkt schon, ich bin immer noch hin und weg....


Am Sonntag habe ich mit meinem Töchterlein und ihrer Freundin einen kleinen Ausflug an den Edersee gemacht.
Wie, ihr kennt den Edersee nicht?
Dann wird es aber Zeit, gehört er doch zu den Top Ten der deutschen Badesseen und zu den beliebtesten Urlaubsregionen im Land *KLICK*

Naja, jedenfalls sind wir dort die Sommerrodelbahn heruntergerauscht, bevor wir unsere Zehen -korrigiere:
Ich mit meinen Füßen mal die Wassertemperaturen gecheckt habe -
Die Mädels zierten sich doch etwas....


Keine 15 min später gings am See dann auch los.... Starkregen, Gewitter, Hagelkörner.
Das volle Programm.
Wir also wieder zum Auto gerannt, pitschenass eingestiegen, um kurze Zeit später festzustellen, dass die Hand vor den Augen nicht mehr zu sehen ist...
Also haben wir direkt am See wieder angehalten und dem Spektakel zu geschaut.
Nach 20 min war dann alles schon wieder vorbei.... und die Mädels konnten noch mal kurz durch den warmen Sommerregen tanzen....

Wir haben uns den Tag dadurch natürlich nicht vermiesen lassen, frei nach dem Motto:
"Schenkt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus"


So, damit habe ich gerade eine perfekte Überleitung geschaffen zu meiner zitronengelben "Motivationskarte", die ich euch eigentlich heute nur ganz kurz zeigen wollte. 
Ist der Stempel nicht entzückend? 

Diese hier werde ich sicher ganz oft verwenden, genauso wie die hübschen transparenten Pailetten von Heidi Swapp aus der Instax Serie.


Eigentlich sollte das nur ein kurzer Post so auf die Schnelle werden.... *lach*
aber das war dann wohl nix...
Habt einen schönen Feierabend
*HEIDI*

Kommentare:

  1. Hallo Heidi,

    mir geht es wie dir. Kaum ist das Wetter herrlich, zieht es mich eher nach draußen als an den Basteltisch. Wie gut, dass man auf Crops so einiges nachholen bzw. vorarbeiten kann. :)

    Dein zitronengelbes Kärtchen ist ganz entzückend.

    Sommersonnige Grüße!

    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Oh für Gregor Meyle beneide ich Dich sehr! Und tolle Bilder hast Du gemacht.
    Wir hatten jetzt 2 Wochen Regen und Gewitter. Heute ist der erste schöne Tag seit Langem.
    Die Karte ist herrlich!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  3. hach die Füße in den See würd ich jetzt auch gern halten... ich wünsch euch für dieses Wochenende klasse Wetter für eure Abenteuer....

    AntwortenLöschen