Sonntag, 20. September 2015

Chaos auf dem Schreibtisch und ein Kreisrundes...

Heute ist es soweit... mein Schreibtisch ist fällig und muss aufgeräumt werden.
Heute morgen habe ich direkt nach dem Aufstehen, ein Layout gescrappt (ihr seht es da irgendwo auch liegen). 
Ich hatte einen spontanen Kreativschub, weil auf meinem Schreibtisch alles so schön geordnet im Chaos versank.
Für mich ist das, wie eine Einladung zum Arbeiten.... 
Ich gehöre zu der Sorte Scrappern, die nur im Chaos so richtig kreativ sein können.
Für mich ist gerade das "Unperfekte" perfekt....
Ihr fragt euch warum?


Ich verrats Euch.... 
Wenn das Material so herrlich auf meinem Tisch verstreut liegt, dann sehe ich es und entwickele viel schneller Ideen in meinem Kopf, was sich damit machen lässt. Das ist quasi wie ein Einladung, die da ruft: "Komm und verscrappe mich!"
Ist mein Schreibtisch aufgeräumt und alles in Schubladen verstaut, dann muss ich erst lange suchen und zusammenstellen.
Das entfällt, wenn alles direkt oben auf liegt.

Das blöde ist nur.... ich muss jetzt tatsächlich mal aufräumen, denn ich will heute noch eine Woche in meinem PL fertigstellen und dazu brauche ich Platz auf dem Tisch.... viiiel Platz... versteht sich.

Also muss erstmal alles ordentlich verstaut werden, damit ich mich dann mit meinen PL-Sachen breit machen kann und das Chaos von vorne seinen Lauf nimmt. Aber vorher schreibe ich noch schnell den Blogpost hier zu Ende.


Ein Layout habe ich wieder gescrappt, mit einem Foto von unserem Kurztrip nach Hamburg...
Uppsss... ich glaube, ich hab das gleiche Foto in einer anderen Größe noch auf dem Layout verwurstet, welches ich heute morgen gemacht habe....  
Uiii... mein Erinnerungsvermögen lässt wohl etwas nach.... man könnte das jetzt aufs Alter schieben, oder aber auf das Chaos....



Naja, jedenfalls habe ich für mein Layout die Kreisform gewählt, die ich kürzlich auf einem LO meiner lieben Svenja gesehen habe. Dazu habe ich einfach Kreise in verschiedenen Größen ausgestanzt, kreisförmig und überlappend angeordnet und leicht mit Kleber fixiert.

Dann gings immer wieder mit der Nähmaschine im Kreis herum....
Keine Sorge, da passiert nix mit der Nähmaschine, wenn ihr über den Kleber näht... Falls ihr flüssigen verwendet, solltet ihr nur darauf achten, dass er gut durchgetrocknet ist.



Material aus der wundervollen 
Herbstkollektion Cedar Lane von Pink Paislee


und Alphas verschiedener Hersteller aus meinem Fundus...


So, ich räum dann mal auf
*HEIDI*

Kommentare:

  1. Tolles Layout und Chaos beim Scrappen kenne ich. Sieht bei mir auch meist schlimm aus aber das brauchen wir wohl einfach ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ah, Hamburg ist toll! Ich wohne ja seit 4 Wochen dort. Ein geniales Layout mit den ganzen Kreisen. Jaja, Chaos auf dem Schreibtisch...ganz ehrlich: das ist nicht so meins, ich kann am Besten scrappen, wenn alles super perfekt aufgeräumt ist. Erst dann kommen mir Ideen zu neuen Projekten, Schön, dass es bei dir anders funktioniert und so chaotisch sieht es auf deinem Schreibtisch auch gar nicht aus. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Moin Heidi,
    das Layout ist klasse!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das LO gefällt mir sehr. Ich mag die vielen Kreise und das Genähte. Sieht super aus.

    AntwortenLöschen
  5. absolut cooles Layout und CHAOS ... auch bei mir ... :)))

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen