Sonntag, 5. Juli 2015

Löwen ohne Mähne, kühlende Erfrischungen und ein Geschenk..

Schön das ihr wieder reinschaut...
Pünktlich gibts auch heute wieder einen etwas längeren Sonntagspost.

Gerade hats hier geschüttet wie aus Kübeln, aber endlich gibt es ein wenig Abkühlung. 
Das ist in meiner Dachwohnung jetzt bitter nötig gewesen. 
Heute morgen wars kaum auszuhalten.
Meine sonst abendliche Schwimmrunde im Niestetaler Naturbadeteich, habe ich direkt mal auf morgens um 8 Uhr verschoben. 
*Hachz* was war das herrlich und erfrischend...
Nunja, aber ich mag mich ja gar nicht über das sommerliche Wetter beschweren, aber 38°C müssten es dann doch nicht werden.


Zeigen möchte ich euch heute ein kleines Ensemble, das meine Freundin vor kurzem zum Geburtstag bekommen hat.
Irgendwie wollte ich nix Materielles kaufen, sondern etwas schenken, womit wir etwas Zeit zusammen verbringen können. Da kam mir die Idee mit der Bestecktasche als Einladung zum Essen gehen.


Dem Ganzen liegt auch eine kleine Karte mit ein paar netten Zeilen bei.
Karte, sowie auch die Bestecktasche habe ich mit Papieren aus der Serie Craft Market von Crate Paper (Maggie Holmes) gebastelt... Hier gelangst du zu den Materialien *KLICK*


Das tolle Holzbesteck habe ich bei Depot gefunden, genauso, wie die graue Serviette die in der Tasche steckt.
Die Gabel und den Löffel habe ich einfach mit dem Radiergummi eines Bleistifts und grüner Farbe bestempelt. 
Das ging ganz leicht und war auch sehr schnell trocken.



Meine Freundin hat sich jedenfalls sehr darüber gefreut, nur einen Termin zum Einlösen haben wir bis dato noch nicht gefunden.

Im letzten Post habe ich ja erzählt, das ich mit meinen Kollegen im Serengeti Park Hodenhagen war.
Ein paar Bilderchen möchte ich euch doch noch zeigen. 
Für die unter Euch, die den Park noch nicht kennen:

Das ist ein Safari Park. Man kann mit dem Auto durch die Gehege fahren, bzw. mit Doppeldeckerbusen, nebst sehr netten Fahrern, die viele lustige Anekdoten zum Besten geben.
An den Park angeschlossen gibts dann noch einige Kleingehege, alle begehbar, mit Kattas und anderen Affenarten zum Anfassen. 
Auch einige Fahrgeschäfte, sowie eine extra Off Road Safari Tour kann man machen.


Alle Bilder unseres Tages kann ich leider nicht zeigen, wegen der Persönlichkeitsrechte meiner lieben Kollegen. 
Wir waren im Park mit einem Bus der Doppeldeckerbusse unterwegs und hatten eine gute Sicht auf alles. Direkt nach dem Haupttor wurden die Autos von vielen Giraffen überfallen, die nach Freßbaren bettelten... 
Also, wer unbedingt mal einen Giraffenkopf in seinem Auto stecken haben möchte, der fährt genau hier hin...



Ein bisschen kam ich mir ja vor wie im Jurassic Park, als die Sicherheitstore sich mit blinkenden Signallichtern öffneten.... und wir direkt zu Tiger, Löwe und Co. ins Gehege fuhren.

Der hübsche Tiger hier hatte jedenfalls seinen Rinderkopf zum Fressen gerne und die weißen Löwen auf dem unteren Bild hatten wohl auch ihren Spaß..


Hier noch ein hübsches, wenn auch etwas moppeliges Katzentier, das in meine Kamera grinste.

Ein Löwenmännchen ohne Mähne.... 
Die Erklärung vom Busfahrer zur fehlenden Mähne war, dass nur ein männlicher Löwe im Rudel seine Manneskraft behalten darf. Würden sie die anderen Löwen nicht kastrieren, würde es pausenlos verletzte geben.
Mit der Kastration verlieren Löwenmänner auch ihre Mähne. 
Der Busfahrer fragte dann ganz trocken, obs auch Männer mit lichtem Haarwuchs im Bus gäbe und das Gejohle ging augenblicklich los....
Naja, ihr merkt schon, wir hatten Spaß...


Mein Lieblingsfoto von diesem Tag ist aber dieses hier, mit dem nachdenklich dreinschauenden Schimpansen. 
Was für ein toller Tag das war kann ich euch hier nur ansatzweise beschreiben, wir wollen ja nicht das der Text wieder ausufert.

Eins sei noch gesagt: dank der vielen Fahrgeschäfte mit Wasser, bin ich pitsche patsche nass in den Bus nach Hause gestiegen und so ausgelassen gelacht, wie an diesem Tag habe ich schon lange nicht mehr.


Da ich den Zustand mal aufrecht erhalten möchte und eine kleine Erfrischung brauche, hüpfe ich jetzt mal schnell unter die Dusche.

Habt einen schönen Abend und einen guten Wochenstart.
*HEIDI*

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    deine Berichte sind immer wieder unterhaltsam...
    Ein tolles Duo hast Du Deiner Freundin geschenkt...
    Finde ich eine tolle Idee gemeinsame Zeit zu verschenken...
    Ist ja manchmal auch rar!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild vom Grinselöwen ist der Knaller! Ich wusste gar nicht, dass es in Deutschland so einen Park gibt. Die Bestecktasche ist dir toll gelungen und überhaupt ist dein Geschenk eine schöne Idee.
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Fotos - danke fürsTeilen!
    Keep cool ;-)
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Idee mit der Bestecktasche ist ja voll genial!!! Muss ich mir unbedingt merken!!! :)

    AntwortenLöschen
  5. Haha, lichtes Haar und so... Kann mir vorstellen, wie der Bus 'gebrüllt' hat. Schöne Idee mit der Essenseinladung. Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  6. Die Einladung ist ja cool. Super Idee mit dem Besteck!

    Hihihi, das war ja ein witziger Fahrer. Die Bilder sind toll und das Äffchen ist auch mein Favorit.

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Geschenk für deine Freundin ist das geworden! Da hätte ich mich auch gefreut, vor allem, wenn es denn auch noch so schön gebastelt ist! Tolle Idee!
    Und die Fotos sind ja der Knaller... der dicke Löwe! Hahaha!

    AntwortenLöschen
  8. ....tssss ich dachte immer das ist ein seriöser Blog....
    und dann so ein Schweinkram hier.....grins

    Die Bilder sind der Hammer...
    Und die Kärtchen einfach toll - wie immer

    AntwortenLöschen
  9. geniale Bilder... zu den Löwen sage ich jetzt mal nichts ;)
    und ein tolles Geschenk!

    AntwortenLöschen
  10. Die Verpackung mit dem Besteck ist großartig geworden! Geniale Idee!
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen