Donnerstag, 21. Mai 2015

Ein flottes Kärtchen zu später Stunde...

Zu später Stunde noch ein kleiner Post für euch und dann gehts für mich ab ins Bett, um mich noch in einem Buch restlos müde zu schmökern... 
Ein neues Kärtchen ist entstanden, im Auftrag für eine Jugendweihe (ich hoffe ihr wisst alle was das ist?)

Ganz schnell und einfach ging das. 
Den Rohling habe ich selbst zugeschnitten und die "Congratulations" Karte habe ich lediglich aus einem Bogen PP ausgeschnitten. 
Einen Papierclip daran gesteckt und einen Umschlag selbst gefaltet.... Ihr merkt schon.... so einfach kanns sein...
Blöd nur, das mir die Fotos etwas zu hell geraten sind. Ich denke ihr werdet es mir verzeihen...


Material für den Umschlag:

für die Karte:

Alle diese Produkte waren im Mai Kit Farbkleckse enthalten. Das Kit ist leider schon absolut restlos ausverkauft, deshalb spare ich mir das Verlinken zum SBW Kit.


Gute Nacht ihr Lieben
*HEIDI*

Kommentare:

  1. ach, das vellum ist so schön! es liegt unangetastet auf meinem schreibtisch, ich kann mich nicht überwinden, es zu zerschneiden... :/

    viele grüße
    daniela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi

    Ein ganz bezauberndes Kärtchen. Und der passende Umschlag gefällt mir auch sehr gut.
    Ist doch super, wenn schöne Sachen schnell gemacht sind :o)

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heidi,
    die Karte ist wunderschön geworden. Manchmal sollte frau eben einfach machen ohne lange Nachzudenken. ;-)
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch... bin begeistert!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns gibt es keine Jugendweihe- aber ich denke, jedem würde deine Karte zum entsprechenden Anlass gefallen ;)).
    Lieben Gruss Elisabeth

    AntwortenLöschen