Freitag, 31. Oktober 2014

Karte mit dem Scrapbook Werkstatt Kit "November Post"


Morgen gehts los und ich fahre nach Gelnhausen in die Scrapbook Werkstatt. 
Die Mädels vom Designteam treffen sich mal wieder und stecken ihre Köpfen zusammen.
Es wird sicher toll, alle die ich noch nicht im realen Leben getroffen habe mal persönlich kennen zu lernen und altbekannte Gesichter wieder zu treffen.
Ich mag diese Treffen und den damit verbundenen Austausch schon sehr und finds immer wieder toll mit dem Mädels.

Bevor ich mich allerdings auf Reisen begebe, lass ich euch noch einen klitzekleinen Post hier.
Eine Geburtstagskarte habe ich gewerkelt, die erst einmal in meinen Kartenvorat wandert und sicher ganz bald einen lieben Geburtstagsmenschen erreicht.




Material aus dem November Kit "November Post":


zusätzlich:
Goldglitter, Haarspray, einen Tag, ein Eylet und ein Stückchen Ribbon 


Euch wünsche ich ein wundervolles Wochenende
Habt Spaß
*HEIDI*

Dienstag, 28. Oktober 2014

Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad

Meine Oma ist im Frühjahr stolze 90 Jahre alt geworden. was für ein Alter. Vor allem, wenn sie noch so fit ist, sich größtenteils selbst zu versorgen und sogar noch mit dem Bus mal einen kleinen Ausflug in die nahe gelegene Stadt zu unternehmen. 
Deshalb fiel mir spontan gerade dieses Kinderliedchen ein: "Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad"... Kennt ihr das? Bestimmt doch, oder?

Ich bin sehr froh, das ich meine Oma hab und meine Tochter mit einer, bzw. bis vor ein paar Jahren noch zwei Uromas groß wird und von ihnen lernen kann. Auch wenn sie manchmal die guten Ratschläge von Oma nicht hören will ;-)
Wenn ich meine Mutter besuchen fahre, gehört deshalb immer ein Besuch bei Oma dazu, oder ich hole sie kurzerhand zum Kaffee trinken ab.

Zeit um meiner Oma mal wieder ein Layout zu widmen.


Entstanden ist das Foto auf ihrem 90igsten Geburtstag im Sommer und ich finds toll. 
So fit, adrett und agil möchte ich auch mal sein, sollte ich den dieses hohe Alter mal erreichen.

Das Layout habe ich mit dem Novemberkit "NovemberPost" gewerkelt, von dem es noch ein paar Exemplare im Shop zu erwerben gibt.



Material aus den Scrapbook Werkstatt Kit "NovemberPost":


zusätzlich:


So, ich verabschiede mich dann für heute mal von Euch, denn ich muss früh ins Bett.
Dunkel genug ist es dafür draußen ja schon.
*HEIDI*

Samstag, 25. Oktober 2014

Ein bisschen mit dem neuen Kit gespielt.....


Heute möchte ich Euch ein herbstliches Layout zeigen, welches ich mit dem niegelnagel neuen November Kit "NovemberPost" der Scrapbook Werkstatt gestaltet habe. In 2 Tagen könnt ihr es im Shop erwerben. Der Knaller: Im Kit enthalten dieses Mal, einer Rollenstempel, ein Farbspray und gleich 4 kleine Masks.

Ich kann euch versprechen, dass ihr mit diesem Kit nicht nur herbstliche Werke gestalten könnt, sondern auch die letzten Urlaubsbilder vom Sommer sich prima damit verscrappen lassen.


Mit im Kit dieses Mal auch 4 - 3x4" Masks von Studio Calico. 
Eine davon habe ich hier zur Titelgestaltung verwendet. 

Da ich nur bestimmte Worte von der Mask brauchte, hab ich den Rest kurzerhand mit Washi Tape abgeklebt, damit die Gesso Farbe nur an den Stellen ist, die ich gerade benötige.
Auf dem Bild hier könnt ihr das ganz gut erkennen.

Diese Masks könnt ihr beispielsweise auch ganz hervorragend für Journalcards in eurem Project Life verwenden.


Julias Namen habe ich hier übrigens aus kleinen Vellum Buchstaben ausgeschnitten und aufgeklebt, die auf einem 12" Vellum Bogen mit im Kit enthalten sind.


Material aus dem Kit:

und zusätzlich:
Farbe zum Klecksen, Gesso und Bakers Twine


Ich muss jetzt mal dem üblichen Wochenend - Prozedere nachgehen und noch schnell etwas einkaufen gehen, denn in meinem Kühlschrank gibts nix mehr. Selbst Mäuse würden hier verhungern.

Euch einen schönen Samstag
*HEIDI*


Donnerstag, 23. Oktober 2014

Project Life Kit und eine weitere fertige Woche...


Weiter gehts mit einer Woche in meinem Project Life. Nur noch 13 Wochen, dann ist das Jahr schon wieder vorbei und ein weiteres, prall gefülltes Album steht in meinem Schrank.

Ich freue mich schon, wenn es komplett ist und ich es das erste Mal komplett durchblätter kann.
Das ist in jedem Jahr meine Belohnung fürs Durchhalten.



Die Seiten haben ich mit dem neuen Project Life November Kit gewerkelt, welches in herrlich, leuchtend hellen Farben daher kommt und somit perfekt zu der Jahreszeit passt.

Ich finde Herbstfotos strahlen immer ganz besonders, durch das schöne Licht draußen um diese Zeit.

In Kürze könnt auch ihr das Kit zum Preis von 14,90 Euro in der Scrapbook Werkstatt erwerben.


Mit im Kit enthalten ist eine komplette Packung Studio Calico Journal Cards. 
Das Highlight für mich dabei waren die drei Karten mit vorgestanzten Zahlen 1-3, die ich heraus gedrückt und die so entstanden Negative mit farbigem Papier hinterlegt habe.


Aus dem Kit habe ich folgende Materialien verwendet:





Habt ihr schon gesehen? In der Inspirationsgalerie der SBW gibts jetzt auch ganz aktuell die Project Life Werkstatt. Hier findet ihr regelmäßig einmal im Monat Tipps und Anregungen für euer PL.
Klickt aufs Bild:


Viel Spaß beim Stöbern und einen schönen Tag für Euch
*HEIDI*


Dienstag, 21. Oktober 2014

Wochenende und Sonnenschein....

Das Wetter ist gerade so richtig bescheiden hier bei uns in Kassel, wie wahrscheinlich auch in allen Teilen Deutschlands. Hier stürmt und regnet es im Wechsel, es ist kalt und so richtig ekelig. Ich habe sogar gerade mal meine Heizung eingeschaltet, damit meine kalte Wohnung etwas gemütlicher wird.

Umso lieber denke ich an das vergangene Wochenende zurück, als ich mit meiner Tochter bei strahlendem Sonnenschein und 20°C einen kleinen Ausflug in den Tierpark an der Sababurg gemacht habe. So schön, sah es am Sonntag noch hier bei uns aus:


Man kann sagen: Fast wie Frühling.
Sogar das Wildschwein hatte etwas Mühe gegen das helle Sonnenlicht in meine Kamera zu blicken.
Aber ich hab da wohl einen kurzen günstigen Moment genutzt und dieses Foto geschossen.



Das wilde Schwein, diese hübschen Ziegen und anderes Getier wurden vom Töchterlein so richtig verwöhnt, natürlich mit artgerechtem Futter.
Bitte beachtet die wundervolle Haartolle  der oberen Ziege.... Wir waren ganz verliebt.



Bei dem schönen Wetter haben eine Menge Leute den Weg in den Tierpark gefunden und so war die Greifvogel-Flugshow auch sehr gut besucht.
Julia und ich sind ja ein absoluter Fan von Greifvögel und schauen uns regelmäßig solche interessanten Flugvorführungen an. 



Die kleine Schleiereule hat ihre Sache richtig gut gemacht und ihren Weg immer wieder auf den dicken Lederhandschuh des Falkners geschafft. Ich sag mal so, mit dem richtigen Lockmittel geht alles, oder?
Das ist bei den Menschen ja nicht anders.




Auch einen Uhu kann man in diesem Tierpark im Freiflug erleben. Der ist ganz schön groß und vor allem sehr leise. 
Ich hab mich einmal kurz erschrocken als er plötzlich ziemlich nah über meinen Kopf flog.



Ein paar Kattas, Erdmännchen und Wellensittiche sind ein paar der wenigen nicht-heimischen Tiere in diesem Tierpark. 
In die große Wellensittich Flugvoliere kann man hineingehen. 
Am besten man besorgt sich vorher einen Stengel Kolbenhirse, dann hüpfen diese lustigen Vögel zum Fressen direkt auf die Hand.



Von mir gibts auch mal ein Foto auf dem ich die Augen ganz schön zusammenkneifen musste, wegen der grellen Herbstsonne. 
Meine Jacke war zu diesem Zeitpunkt bereits in den Rucksack gewandert. Heute ein undenkbarer Zustand.



Für heute solls das gewesen sein...
Ich wünsche Euch einen kuscheligen Abend.
*HEIDI*

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Heute mal ein bisschen Werbung....

.... und zwar für das *niegelnagelneue* Projekt Life Kit, dass es ab 27. Oktober im Shop zu erwerben gibt.
Ich kann Euch sagen: ich bin ganz verliebt. Aber pssst, nicht nur für PL kann man diesen Kit einsetzten, sondern auch allerlei anderes Projekte damit gestalten.
Hier schon mal eine klitzekleine Vorschau....


Habt einen schönen Abend
*HEIDI*

Sonntag, 12. Oktober 2014

Ein idyllisches Plätzchen, wozu es auch ein Tutorial gibt

Ein ganz kurzer Post zum Sonntag....
Letzte Woche habe ich ein neues Tutorial in der Mixed Media Werkstatt veröffentlicht und möchte das dazu gehörige Layout natürlich auch hier zeigen.
Gerne könnt ihr mal dort vorbeischauen *KLICK*

Hier seht ihr schon mal, die Materialien, die ich für mein Layout im Mixed Media Light Stil verwendet habe.

Die verschiedenen Werkstätten in der SBW haben jetzt auch neue, schicke Banner, habt ihr das schon gesehen? Klickt aufs Bild. Hinter jedem Banner dort findet ihr ganz viele interessante Tutorials, Videos und Schritt für Schritt Anleitungen.


So schaut das fertige Layout aus und ihr dürft mir in der Mixed Media Werkstatt bei der Entstehung über die Schulter schauen.
Ich finde es ja immer mega interessant, Anderen beim Scrappen und Matschen zu zuschauen und habe so schon einige, für mich neue, Techniken und Kniffe gelernt.
Man lernt ja schließlich nie aus.



Verwurschtelt habe ich hier Fotos, von unserem kleinen Ausflug am vergangenen Wochenende, bei dem ich ein total idyllisches Plätzchen an der Werra entdeckt habe, in das ich mich irgendwie total verliebt hab --- So sehr, dass es mir ein Layout wert war.



Material:
Aus der Serie Tinsel&Company von Teresa Collins



Ich wünsche Euch einen tollen Sonntag
*HEIDI*



Mittwoch, 8. Oktober 2014

Creative Agenda mit einer Brise Heidi Swapp...

Bevor ich jetzt gleich loseile, um die liebe Katja an ihrem Geburtstag zu überraschen, schreibe ich noch einen kleinen, kurzen Blogpost.

Hier regnet es schon den ganzen Tag, mal mehr und mal weniger stark. 
So richtig Herbst ist es jetzt geworden und der erste Schnupfen der Saison hält mich schon seit letzter Woche in Atem.

Ihr seid immer so lieb und lasst ganz viele Kommentare hier. Ihr seid alle so Klasse. Danke für euer Feedback und das "immer wieder vorbei schauen".
Am Wochenende habe ich etwas mehr Zeit und dann werde ich mal ganz viele Kommentare bei Euch lassen ;-)


Ein Layout möchte ich euch noch zeigen mit meinem lieben Töchterlein, das Momentan trotz Pubertät einfach nur ein Schatz ist. 
Ich genieße die Zeit mit ihr sehr. 
Leider nur noch 2 Wochen lang, denn dann bringe ich sie für 6 lange Woche in die Kur. 
Das erste Mal das sie für so eine ganz lange Zeit von mir weg ist.
14 Tage, dass hatten wir schon öfter mal, aber 6 Wochen.... nee, das noch nie.
Mein Mutterherz weint schon ein bisschen, wenn ich die Zeit auch sicher gut rumbekommen werde.



Verwendet habe ich für dieses Layout Materialien aus der wundertollen Serie Creative Agenda von Echo Park, ein bisschen was von Pink Paislee aus der Serie Switchboard und eine Brise Heidi Swapp in Form von Alphas darf nicht fehlen, oder?


Euch einen schönen, kuscheligen Abend
*HEIDI*

Sonntag, 5. Oktober 2014

Ein Spaziergang, Hasenparade und ein Blick ins Project Life

Das herrliche Wochenende ist fast schon wieder vorbei. Ich darf noch in eine kleine Verlängerung gehen, denn morgen hab ich frei.

Am 3. Oktober waren Julia und ich, mit der Familie an der Probstei Zella unterwegs. 

Gemütlich einen Kaffee trinken und ein Stückchen Kuchen (yummy- Hantjen Jensen) essen und anschließend bei herrlichem Sonnenschein einen kleinen Spaziergang machen, das hat schon was... Genau so mag ich den Herbst.


Vom Landgasthof Probstei Zella sind wir direkt an der Werra entlang, durch den Naturpark Eichsfeld-Hainich, gewandert. Links die Werra, rechts ein schroffes Kalsteinmassiv, die Falkner Klippen. An den Abbrüchen erkennt man die verschiedenen Zeitalter der Erdgeschichte. Sehr beeindruckend.





Natürlich haben wir auch einen kleinen Zwischenstopp eingelegt, denn am Landgasthof gab es viel zu entdecken, wie einen kleinen Streichelzoo, an dem mein Hasen liebendes Töchterlein nicht vorbei kam, ohne die Hand mal hinein zu strecken.



Lange habe ich nix mehr aus meinem Project Life gezeigt, deshalb heute mal wieder eine Seite daraus.
Zeitlich liege ich immer noch gut im Zeitplan und hinke nicht allzu sehr hinterher. 
Mein Rückstand sind immer maximal 2 Wochen und so solls auch bleiben. Wie liegt ihr in der Zeit? 
Solange ist das Jahr ja nicht mehr.





Material:


Ich leg mich jetzt mal wieder hin... eine echt fiese Erkältung hat mich erwischt.
Das gehört wohl bei mir zum Berufsrisiko und lässt sich eigentlich in keiner Erkältungssaison vermeiden.

Euch einen schönen Sonntag
*HEIDI*