Samstag, 27. Dezember 2014

Selbstgemachte Geschenke...

Ich hoffe ihr habt alle die Festtage auf gute Art und Weise hinter euch gebracht und könnt euch jetzt, genauso wie ich, auf ein paar schöne, freie Tage zwischen den Jahren freuen.

Heute morgen hat es mich schon in ein großes Einkaufzentrum hier in Kassel verschlagen. 
Ein Buch musste ich umtauschen und ich war echt froh, das ich ganz früh unterwegs war, denn die Läden füllten sich heute doch sehr rasch.

Zeigen möchte ich euch heute ein paar kleine, handgemachte Mitgebsel, die die lieben Verwandten bekommen haben und die mächtig gut angekommen sind.


Diese hübschen Kerzenhalter habe ich ganz leicht selbst gemacht. Aus Zement und Quarzsand habe ich mir eine Betonmasse angerührt und diese dann in handelsübliche Einwegkaffeetasse gegossen, die ich vorher eingeölt hab.
Das ist ganz wichtig sonst bekommt man die Kerzenhalter später nicht aus der Form.

Nachdem der Beton etwas angezogen ist, hab ich dann die dicke, rote Kerze in Öl getaucht und diese mittig in die Masse gedrückt.

Nach 24 Stunden lässt sich dann der Kerzenhalter aus der Form lösen und die Kerze mit etwas Kraftaufwand aus dem Halter lösen.


Das Ganze dann noch hübsch verpackt mit Folie, Bakerstwine und mit einem selbstgemachten Tag verziert
und fertig ist der hübsche Kerzenhalter.

Übrigends nicht nur zu Weihnachten eine tolle Geschenkidee.


Euch wünsche ich ein tolles Wochenende....
 Ich hoffe ja noch auf etwas Schnee hier in unserer Gegend.
Bis jetzt hat sich leider noch kein Flöckchen vom Himmel getraut.

Es grüßt euch
*HEIDI*

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    eine tolle Idee und sooo schön umgesetzt.
    Das glaub ich gern, dass die gut angekommen sind!!!!!
    Ganz liebe Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee... Hier liegen schon einige Zentimeter Schnee

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. hallo, Heidi
    mal ein ganz anderer Kerzenständer! Sieht klasse aus und eine tolle Geschenkidee!
    Solche Betonsachen sind in diesem Jahr im Trend! Bisher habe ich es noch nicht ausprobiert.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  4. oh die mag ich sehr sehr gern.... wunderschöne Mitgebsel

    AntwortenLöschen