Donnerstag, 27. November 2014

Du bist das Beste..... eine Karte

Kürzlich trudelte die neue, wundertolle Maggie Holmes Serie "Open Book" bei mir ein.

Schon lange ist es her, dass ich eine Serie erst einmal ausgiebig gestreichelt habe, bevor ich den ersten Anschnitt gewagt habe. Eigentlich bin ich da ja nicht mehr so zimperlich.
Aber bei dieser hübschen Serie, die voll meinen Geschmack trifft habe ich doch ein wenig Zeit zum Anschauen und überlegen gebraucht.


Naja, mittlerweile, ist nicht nur die Karte entstanden, welche ihr hier seht, sondern auch eine komplette Woche PL, Layouts und anderes, das ich euch natürlich in den nächsten Tagen hier zeigen möchte.

Habt ihr auch so Papiere/Serien/Lieblingsstücke die ihr erstmal ein paar Tage, betrachtet und "Streicheln" müsst, bevor ihr eine Schere durchs Papier gleiten lasst?
Das würde mich brennend interessieren!


Material:

und der Stempel:


Einen schönen Tag für Euch
*HEIDI*


Kommentare:

  1. Die Karte gefällt mir ausgesprochen gut Heidi! Sie wirkt so schön zierlich. :)
    Habe mir diese Serie auch fast komplett gegönnt und bereue keinen Cent.
    Ganz im Gegenteil! :) Ich wünsche dir einen tollen Tag! xo Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Kärtchen, liebe Heidi. Ich bin ganz verknallt in das Blümchen.

    Sonnige Herbstgrüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Heidi, das Problem habe ich auch,
    Es passiert mir oft wenn die neuen Monatskits kommen das ich Papiere erstmal auf Seite lege
    und nicht anrühre. Schrecklich oder? :-)
    Deine Karte ist bezaubernd geworden! Lg Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi,

    was für eine Frage ;))
    ich habe mich schon längst dazu entschlossen ... von vielen Papieren einfach mehrere zu ordern ... für die besagten Streicheleinheiten :))

    deine Karte ... wunderschön!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. diese Serie finde ich hammermäßig schön! Die 1. DIY-Serie von Crate Papier war bei mir so eine, die ich 5x hin- und hergedreht habe, bevor ich sie überhaupt mal auf den Schreibtisch legen konnte. Und dann habe ich sie noch ewig angeschmachtet. Geht wohl jedem von uns mal so, ich find´s toll, wenn einem Papier so begeistern kann! Viel Spaß noch! LG Christine

    AntwortenLöschen
  6. Tage??? Das Streicheln kann bei mir auch länger dauern. Mit ein par Tagen bist Du meiner Meinung nach immer noch sehr schnell. Bei mir ist das bei sehr hochwertigen bzw. seltenen Materialien eigentlich schon vorprogrammiert, das ich sie eigentlich nur anschauen möchte und immer auf das "richtige" Projekt dafür warte.

    LG

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Die Karte ist wunderschön geworden! Open Book ist sooo schön und ich bin echt stolz auf mich, dass ich mich mal zurück gehalten habe und nicht viel davon gekauft habe. Aber ihr führt mich alle in Versuchung...

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir gut

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Die Karte ist echt super schick, vor allem der goldene Kranz <3
    Ich versuche immer, nichts zu horten und nichts zu sammeln, was ich wirklich an Material mag. Es wäre schade, wenn die Sachen verstauben, weil ich sie nicht zerschneiden oder benutzen mag. Naja, die Betonung liegt auf 'versuchen' :D.

    AntwortenLöschen
  10. ne gestreichelt wird echt kaum noch....
    Aber du hast recht, bei manchen Sachen dauert es dann doch einen Ticken länger bis man den Cutter ansetzt

    Bei der Karte hat sich das Ansetzen mehr als gelohnt - sehr schick

    AntwortenLöschen