Sonntag, 24. August 2014

Ein neues zu Hause für meine Strandfunde

Bei kleinen Spaziergängen am Ostseestrand findet man ja so allerlei Schönes, Kleines, dass sich irgendwie immer in meine Hosentaschen schmuggelt hat.
Ja, ich gebe zu: ich gehöre zu den Menschen, die am Strand die Augen immer auf dem Boden kleben haben und nach allerlei Kleingedöns und schönen Naturprodukten sucht.
Das kann ein schön und rund geschliffener Stein sein, ein Hühnergott, eine Muscheln, ein Stückchen Treibholz oder Seeglas, seltener zu finden aber auch sehr schön Donnerkeile und Bernstein.


Naja, jedenfalls brauchten meine Strandfunde ein kleines zu Hause und sie haben es in einer größeren Streicholzschachtel jetzt gefunden. 
Diese kann ich natürlich nicht in ihrem Ursprungszustand in den Schrank stellen, sondern musste ihr ein adäquates Äußeres verpassen, das meinem Strandgut würdig ist.
Das Ergebnis könnt ihr hier sehen.


Verwendet habe ich dazu Material aus dem September-Kit, dessen Name ich an dieser Stelle noch nicht verraten darf. Aber ihr dürft noch mit raten und das tolle Kit gewinnen. Schaut einmal bei Facebook und Instagram unter "Scrapbook Werkstatt". Dort könnt ihr noch mitmachen....
Das Kit könnt ihr ab 26. August käuflich hier erwerben: *KLICK*
Schnell müsst ihr sein, denn für die Nicht-Abo-Kunden ist das Kit limitiert und erfahrungsgemäß immer sehr schnell vergriffen.

Hier ab die für die Schachtel verwendeten Materialien im Einzelnen:
Streichholzschachtel
Resin Flowers --- exklusiv im Kit
und
ein paar Muscheln vom Strand


Euch einen schönen Sonntag
*HEIDI*

Kommentare:

  1. Hallo Heidi,
    die Schachtel ist allerliebst und wunderschön und ein schönes Zuhause für das Strandgut.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Die Schachtel ist sehr schön. Ich gehöre auch zu den Sammlern, nicht zu den Jägern. Daher zieren unser Zuhause auch einige Andenken ... Steine, Muscheln, Sand...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Schachtel ist ein Schmuckstück. Total schön.

    AntwortenLöschen
  4. liebe Heidi,
    eine tolle Aufbewahrung für deine Funde ... und ja ...
    ich gestehe ... auch ich bin so eine Augen-auf-den-Boden-Strandgängerin :)))

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schnuckelig...Perfekt für dein kleines Sammelsorium! ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sooo schön aus, liebe Heidi!! Das Kit sieht ebenfalls trumahaft aus, und ich hoffe, dass ich morgen Glück haben werde und schnell genug auf den "Kaufen"-Button drücke!!

    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
  7. Das Schächtelchen ist wirklich wunderschön geworden! Da kannst du allerdings nicht viel sammeln...vielleicht musst du ein paar mehr werkeln für die nächsten Urlaube ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Die Schachtel ist ja total süß. Und die Alphas...
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen
  9. Das gefiel mir schon auf dem Instagram Foto so sehr.
    Wunderschöne Schatzkiste.

    AntwortenLöschen
  10. So eine süße und schöne Schachtel...Ich bin auch so eine Sammlerin am Strand:)

    AntwortenLöschen
  11. oh ich bin auch so ein Sammler am Strand.... und im Wald.. und überhaupt.
    ich hab auch immer die Taschen voll...grins

    super hübsch dein Heim für das Sammelgedöns

    AntwortenLöschen