Montag, 2. Juni 2014

Oh, wie war das schön....

Meine freien Tage liegen nun hinter mir und ich habe sie richtig genießen können.
Das Highlight war zweifelsohne das Plaza-Festival in Hannover, für das mir die liebe Nina zu meinem Geburtstag ein Ticket geschenkt hatte.
Morgens sind wir los, um vorher noch entspannt ein wenig Hannovers City unsicher zu machen.

Eigentlich wollte ich ja keinen Primark mehr betreten, aber was tut man nicht alles für eine Freundin, die schon soviel von dieser Kette gehört hat und unbedingt mal rein schnuppern mochte.
Nunja, also war ich wieder in diesem völlig überfüllten, unsortierten und unwahrscheinlich streßendem Laden.
Nina war, wie ich auch bei meinem ersten Besuch, nach kurzer Zeit völlig überfordert und schrieb bzw. schrie per Handy nur noch "HILFE-ich kann nicht mehr", weil wir uns kurzzeitig in dieser 4-stöckigen Filiale aus den Augen verloren hatten.

Nichts desto trotz habe ich wieder ein paar kleine Teilchen gefunden, unter anderem einen tollen, roten Sommerschal mit weißen kleinen Libellen. Ich wurde heute an der Arbeit schon dolle drum beneidet. Preis: 4 Euro! 
Den Gedanken, was die Näherin daran verdient, versuche ich wieder irgendwie aus meinem Kopf zu verbannen ;-(

Am Nachmittag gings dann auf die Plaza und wir haben uns unter 20.000 Menschen allen alters gemischt, um Amy Mc Donald, Pessenger, den Sportfreunden Stiller und Johannes Oerding zu zu hören. Auf die ersten Beiden genannten hätte ich getrost verzichten können, denn ich war wegen dem Johannes und den Sportis da... *Hachz* ich schwelge in Erinnerungen.
Nachts um Zwölf saß ich dann das erste Mal wieder für länger als 5 Minuten auf meinem Po in Ninas Auto.
 Meine Beine.....  ich hatte Schmerzen.... lach... werde ich womöglich langsam zu alt für sowas... diese Frage beschäftigte mich auf der Heimreise und ich hoffe, das ich Dir lieben Nina damit nicht zu sehr auf den Keks gegangen bin.

So, jetzt genug geschwaffelt. Ich weis ihr wollt noch etwas sehen und nicht nur meinen langweiligen Berichten lauschen.

Verscrappt habe ich ein Foto von meiner kleinen Wildkatze und mir, das echten Seltenheitswert hat.
Bald bin ich 6 Wochen ohne mein Kätzchen, wie ich das überleben soll, weiß ich auch noch nicht.
Ich glaube ich muss dann in Erinnerungen schwelgen um die Zeit zu überstehen, wenns Töchterlein zur Kur fährt.
Gestaltet ist das Layout nach dem aktuellen Mai-Sketch der SBW, den ich mir hier zur Vorlage genommen habe. Leider bin ich damit wieder etwas zu spät dran, den der Juni-Sketch ist schon in der Inspirationengalerie online. Habt ihrs schon gesehen?

Material:


So, ich entspanne mich jetzt und lege meine Beine hoch, den am Wochenende ist hier in Kassel Stadtfest und ich werde wohl wieder vor einigen Livebühnen zu finden sein ;-)
Ich kann euch nur ans Herz legen mal zum Stadtfest nach Kassel zu kommen.
Eine tolle Atmosphäre
*HEIDI*


Kommentare:

  1. Ach Heidi, du hast mich damit nicht genervt, wir werden doch alle Älter ;)
    Ich fand es auch soooo toll. Mal schauen wer nächstes Jahr so kommt.
    Dein LO ist auch wieder sehr entzückend mit deiner Wildkatze.
    Wenn sie in Kur ist, dann lenke ich dich schon ab.
    Erhol dich mal gut fürs Stadtfest
    LG Deine Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ein toller Ausflug. Das hört sich nach viel Spaß an. Deine Tochter wirst du vermissen, das ist ganz normal. Deine Freunde werden dich schon auf Trab halten und wenn nicht, machen wir das! Das Layout ist wieder einmal echt klasse. Einfach tolle Farben, ein paar geniale Fotos und einfach - hach!

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich alles toll an und älter werden wir alle... :) Ich würde mein Töchterchen auch vermissen, wenn sie nicht da ist, auch wenn sie zwischenzeitlich kurz mal sehr anstrengend ist - aber - man hat sie dann doch zu lieb! Dein Layout ist der Hammer, gefällt mir richtig und ich muss sagen, alle Kollektionen, die ich nicht bestellt hätte, gefallen mir auf deinen Werken so gut, dass ich sie am liebsten gleich ordern würde, wenn da nicht schon soviel Papier liegen würde! GLG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Total schönes Layout!Und ich sehe gerade Christine hat es auch schon geschrieben- bei dir gefällt mir diese Kollektion, die mir vorher gar nicht so aufgefallen ist, total gut! Und auch diese Blumen sind ja so leicht retromäßig- und das liebe ich ja immer sehr:)
    6 Wochen gehen bestimmt schnell herum-wie die Sommerferien immer ;)
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen