Samstag, 19. April 2014

Eine Woche Urlaub....

Jetzt hatte ich eine komplette Woche Urlaub und mir fest vorgenommen jede Menge zu bloggen, doch leider hab ichs nicht hin bekommen. 
Irgendwie war meine Woche total durch und zu geplant und wieder viel zu schnell vorbei.
Kann so eine Woche nicht mal 30 Tage haben?
 Ich habs noch nicht mal geschafft einen Osterstrauß aufzustellen, obwohl: 
Brauch man das? Ostern geht irgendwie immer an mir vorbei.

In Dortmund  in der Thiergalerie war ich am Montag --- eine kleine Shoopingtour haben meine Pubertierende und ich gemacht.
Bei Primark mal einkaufen zu gehen war schon lange ein Herzenswunsch von meiner Tochter und natürlich versucht man solche Herzenswünsche zu erfüllen.

Mein Fazit: Primark muss ich nicht nochmal haben. Viel zu voll der Laden, überall herrscht das Chaos, Streß und Hektik, von entspanntem Shopping keine Spur. 
Die Preise megagünstig, aber: am Ende fragte ich mich dann doch wie viel, oder besser, wovon ein Arbeiter der diese Klamotten näht am Ende als Lohn bekommt und davon dann noch gescheit leben kann. 

Meine Tochter war glücklich, aber auch mega gestreßt.
Zur Belohnung gönnten wir uns dann noch einen leckeren Frozen Yougurt. 
Yummy, war der lecker und sein Topping konnte man aus einer Vielzahl von Möglichkeiten frei wählen. Sowas brauchen wir definitiv auch hier in Kassel. Doof nur, das ich vergessen habe ein Foto für meinen Blog zu machen *örgs*

Der Rest der Woche verging ganz flott, eine Erkältung hatte mich wieder fest im Griff, wie immer wenn ich Urlaub habe und mein Flur schaut jetzt aus wie aus dem Ei gepellt, denn ich habe meine Wände in ein neues Kleid gehüllt und einige neue Möbel angeschafft. 
Jetzt fehlen nur noch ein paar Fotos für die unzähligen Bilderrahmen, dann ists fix und fertig.

Kommen wir nun noch zu einem Layout, dass ich vor kurzem auf einem Cröppchen gemacht habe.
Hier habe ich mal wieder einfach drauf los gematscht mit Farbsprays, Masks und Strukturpaste....  im Moment stehe ich ja irgendwie auf das Gematsche.

Material:

So, Schluß für heute. 
Gleich gehts noch zum letzten Spiel der Saison in die Eishalle, um die Kassel Huskies anzufeuern.
Ich freu mich drauf.
Euch wünsche ich einen schönes Osterfest und ein paar schöne, freie und hoffentlich sonnige Tage.
*HEIDI*




Kommentare:

  1. An solch stark gemusterten Papiere wage ich mich kaum, aber bei dir sieht das gar nicht zu voll aus! Klasse!!

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Layout !! :)
    und ja Ostern geht auchan mir immer vorbei,ich brauche es auch nicht ;)

    AntwortenLöschen
  3. Schön dein Gematschtes :-) Und die Papierserie steht auf meinem Geburtstagswunschzettel. Schön, dass ich sie hier schon mal "in Aktion" sehen konnte.
    Schöne Ostern.
    LG
    Emma

    AntwortenLöschen
  4. dein Gematsche gefällt mir richtig gut! Primark kenn ich nicht, bin mir aber nicht sicher, ob das nicht auch noch auf mich zukommt!? Ist das sowas wie H&M? Ich bin froh, dass unser Töchterchen wenigstens in dieser Hinsicht noch pflegeleicht ist... Wünsche Dir noch einen schönen Feiertag! Liebe Grüsse Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi
    Eine Woche Urlaub ist immer wie im Flug vorbei. Schön, wenn du deine Tage geniessen konntest. Das Bloggen ist doch nicht so wichtig.
    Dein Layout ist wieder einmal genial. Mir gefällt das Gemantsche...sollte ich auch Mal versuchen.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz!

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Layout und das Mathemaikum steht bei uns auch hoch im Kurs ;-)
    Primark finde ich übrigens auch furchtbar, weil man, wie du festgestellt hast an die armen Arbeiter denken muss und ich finde die Sachen riechen auch sehr sehr nach Chemie (ich würde sie glaube ich lieber nicht anziehen wollen)

    AntwortenLöschen