Mittwoch, 12. März 2014

Mach mal Pause

Jetzt ist Pause bei mir angesagt...  endlich!
Gerade bin ich von der Arbeit nach Hause gekommen -- wir hatten noch eine Dienstbesprechung -- und gleich gehts unter die Dusche und dann ganz gemütlich aufs Sofa.

Bevor ich das tue gibts aber noch einen kleinen Post hier.
Vielen lieben Dank für eure zahlreichen und wunderbaren Kommentare zu meinem neuen Kreativbereich. Es freut mich sehr, dass ich Euch einige Ideen liefern konnte, wie ihr eurer Scrapreich auf kleinstem Raum unterbringen könnt.

Ihr habt gut erkannt das ich wirklich nicht so viel Platz habe.
Allen Neulingen sei daher an dieser Stelle nochmal gesagt:
Um wunderbare individuelle Werke und Erinnerungen zu gestalten brauchts nicht viel.
Ein Tisch, ein Eckchen oder auch der Fußboden reichen zum Werkeln völlig aus. Ein Schränkchen fürs Material und Werkzeug, das wars auch schon. Jeder der meine Scrapecke kennt ist ganz erstaunt, wie ich mit wenig Platz und noch weniger Material, solch, manchmal doch recht aufwendig ausschauende Layouts machen kann. 
Mir reichen Basicteile wirklich oft völlig aus. 
Was bringen 30 verschiedene Stempelkissenfarben, wenn ich meist nur schwarz, grau, braun und türkis verwende. Viele meiner Embellishments stelle ich selber her, oder nutze zur Hintergrundgestaltung einen handelsüblichen Wasserfarbenkasten meiner Tochter.

Also Mädels, weniger kann manchmal auch mehr sein. Schaut, dass ihr gute und vielseitige Basismaterialien im Schrank habt. 
Der Rest wird sich dann ganz von alleine vermehren. Denn über die Jahre hüpft dann doch das ein oder andere Teilchen beim Shoppen mit in den Warenkorb;-)

So, wie diese Karte.
Einen Kartenrohling -- natürlich selbst geschnitten --, eine Ecke aus einem farbigen PP, einen selbstausgeschnittenen, bestempelten Banner, ein Stückchen  Paketschnur und ein Stempelchen --- und das wars auch schon. Achja, fast vergessen, 3D Klebepads und fertig ist das Kärtchen, was heute bereits seinen Empfänger erreicht haben sollte ;-)

Material:

Euch einen schönen Abend
*HEIDI*

Kommentare:

  1. Oh wie recht du hast ! Genauso sehe ich das auch,manchmal falle ich aus allen Wolken wenn ich so andere Scrap-Reiche sehe,so massig viel..also klar manchmal wärs schon alles erdenkliche da zu haben aber ich glaube ja das man bei soviel garnicht mehr weiß was man hat und ich wäre glaub auch schnell überfordert von so viel Auswahl :D tolle Karte,so schnelle Kärtchen sind ja total meins !
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Heidi,
    da muß ich Dir zustimmen, denn Deine Werke beweisen es ja zur Genüge. Mein Kreativreich ist um ein Vielfaches größer, doch wenn ich keine Ideen habe, nützt es auch nix. Das merke ich, wenn ich unterwegs (z.B. Urlaub) bin, und plötzlich Ideen sprudeln: dann geht viel trotz der vielen Sachen, die ich dann eben nicht dabei habe.
    Deine Karte ist klasse!!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. dieses Rosenpapier sieht soooooooooo schick aus als Kartenhintergrund
    wie romaaaaaahaaaantisch

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe Heidi,
    ja, die Karte ist bereits angekommen :-) und ich habe mich echt wahnsinnig darüber gefreut...
    Ich freue mich immer über Karten :-)
    Mein Scrapreich ist ja auch nicht viel größer, eigentlich noch ein Stück kleiner. Aber man reißt sich dann wirklich zusammen, neue Sachen anzuschaffen, weil man ja immer den Gedanken im Hinterkopft hat, dass man keinen Platz hat. Ich muss allerdings auch mal wieder aussortieren... :-)
    LG Marlen

    AntwortenLöschen