Freitag, 28. März 2014

Das Foto der Woche

*Hachz* was soll ich sagen, diese Woche ist nicht meine Woche.
Ich schleppe mich schon seit dem vergangenen Wochenende durch die Welt mit Kopfweh, Husten und Heiserkeit. Gestern musste ich sogar mal ein Tag zu Hause bleiben, weil nichts mehr ging.

Ich sag nur: Migräne in der ganz heftigen Ausführung mit Übelkeit und allerlei anderen Nebenerscheinungen, auf die Frau wirklich ganz leicht verzichten kann.
Heute gehts wieder mit dem Kopfweh, dafür hat sich meine Höhrfähigkeit gerade zur Hälfte verabschiedet. 
Es fühlt sich an, als hätte ich Watte in meinem linken Ohr. Hat jemand einen ultimativen Schnellheilungstipp für mich, dann bitte, bitte her damit!!!
Dabei kann ich das gerade so gar nicht gebrauchen. 
Das Wetter soll doch so schön werden am Wochenende. 
Aber ich fürchte ich muss mal eine ruhige Kugel schieben und fünf gerade sein lassen.

So jetzt hab ich euch aber genug die Ohren voll gejammert.
Damit ich jetzt gleich aufs Sofa kann, gibts jetzt nicht mehr viele Worte.

Ein Layout noch mit einem Selfie meiner Tochter. Ich darf ja nur noch ganz selten Fotos von ihr schießen, was ich sehr, sehr schade finde. Froh bin ich dann um so mehr, das sie öfter ein "Foto der Woche" macht. Aber die Fotos, die sie selbst von sich macht, mag sie dann auch gerne und ich darf hier und da mal eins verscrappen und euch zeigen.

Irgendwie finde ich das Layout ja noch ein wenig nackelig für meine Verhältnisse. Irgendwas fehlt da noch, sozusagen als Salz in der Suppe. Ich komme nur nicht drauf was .... hmmm *grübel*

Material:

Ich wünsche Euch einen tollen Abend und ein wundervoll - tolles und sonnig, warmes Wochenende
*HEIDI*


Kommentare:

  1. Ach du Arme,dann wünsche ich dir mal gute Besserung ,auf das du schnell wieder fit bist.
    Mein einziger Tipp ist inhalieren,heißer Wasserdampf reicht völlig aus,aber feuchte Schleimhäute helfen enorm gegen Husten und Heiserkeit.

    Ich finde dein Layout total schön! Mir kam als erstes in den SInn vlt noch einen Rahmen zu kritzeln oder etwas Rand abschneiden ünd einen weißen (oder schwarzen?!) Cardstock dahinter....
    Nun dann ruh dich mal schön aus-liebe Grüße Chhrissi

    AntwortenLöschen
  2. OH, OH - liebe Heidi. Das mit der Watte im Ohr kenne ich...das hatte ich Weihnachten über 5 Stunden lang. Danach blieb ein Dauerfiepen zurück. Wenn's nicht verschwindet, würde ich Orthomoö/ Aurinor versuchen... Dein Layout ist super-toll geworden. Das Fot gefällt mir sehr und der titel ist auch toll!!

    Viele Grüße und gute Besserung,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
  3. Nasentropfen in das Nasenloch einträufeln auf der Seite wo dein schlimmes Ohr ist, dann Kopf weit in den Nacken und auf die Betroffene Seite drehen! damit die Tropfen innen bis ans Ohr laufen. das 2-3 mal am Tag. Hört sich blöd an, aber hilft beim Abschwellen der Schleimhäute, auch am Ohr ....
    Alles Gute!!!
    Liebe Grüße ,
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Zuerst einmal eine ganz ganz schnelle und gute Besserung für dich. Ich kann das so gut nachvollziehen mit deiner blöden Erkältung. Mein Tipp ist immer Schüssler Salze, da schwöre ich drauf. Ich habe im Herbst eine Schüssler Immunkur gemacht und in diesem Winterhalbjahr noch keine Erkältung gehabt, obwohl ich die ganzen Jahre vorher mindestens zweimal eine tierisch fette Erkältung hatte. Ganz viel trinken ist auch wichtig.
    Bei deinem 'nackigen' Layout fehlt meiner Meinung nichts. Das Foto ist traumhaft, deine Tochter hat sich ganz schön gemausert. Durch die unterschiedlichen Alphas wirkt es total super und mehr muss da gar nicht hin, finde ich.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  5. Also ich für meine Verhäntnisse *hihi* finde das Layout ganz toll so nackelig! Ein schönes Foto Deiner Tochter, ich darf derzeit noch ALLE Fotos verwurschteln, doch die Zeit, in der die Fotos zensiert, bzw. selbst an mich gereicht werden, wird noch kommen :) Für die Ohren nehme ich bei mir immer Otovowen (homöopathisch) und das wirkt Wunder. Vielleicht auch noch Zwiebelpäckchen und wenn´s gar nicht mehr geht, dann musst Du leider Gottes zum Doktor. Aber bitte werde die nächste Woche gesund, damit wir uns ja sehen! VLG und ein schönes Wochenende! Christine

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt das Layout, so wie es ist..:) Und gute Besserung!!!

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag den genähten Rahmen! Und das tolle Papier. Und die gemischten Titelbuchstaben. Eigentlich alles! :)
    Ich hoffe, es geht dir inzwischen wieder etwas besser?

    AntwortenLöschen
  8. Du kennst ja meine Einstellung zu deinem Layout: da fehlt GAR NICHTS...das ist ganz wunderbar so!!

    Liebe Grüsse
    Katja
    Ps: ich hoffe, dir gehts bald besser....ich musste gestern Augentropfen nehmen...waren nur am Jucken...grrrrr...

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön, dein Layout.
    Das Foto von deiner Tocheter gefällt mir sehr gut.
    Ich hoffe, es geht dir inzwischen etwas besser.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Hoffentlich hast Du das Schlimmste jetzt schon überstanden...
    Das Selfie Deiner Tochter ist so schön verträumt und alles Drumherum passt einfach gut.
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ein sehr schönes Layout! ♥

    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen