Montag, 24. Februar 2014

Project Life --- Woche 5 & 6

Nach einem mega, anstrengenden, aber wirklich genialen Fortbildungstag vergangenen Freitag im Mathematikum Gießen 
(ein paar kleine Einblicke zeige ich euch demnächst-- die Fotos schlummern noch auf meiner SD Karte) 
und einem völlig entspannten und wundervoll, sonnigen Wochenende, zeige ich heute zwei weitere Wochen aus meinem Project Life 2014.
Es flutscht nur so und ich hab derzeit richtig Spaß daran meine wöchentlichen Seiten zu gestalten.

 Hier also Woche 5. 
Ein kleiner Blick auf mein Startkärtchen auf dem ich auch immer das Wochendatum vermerke. In meinem ersten PL 2012 habe ich das noch nicht gemacht, aber festgestellt das es doch wichtig  ist, da ich so besser weiß, in welchem Monat ich gerade zu Hause bin.

Hier noch ein kleiner Blick auf die gesamte Woche. 
Für diese Seiten haben ich zum allerersten Mal fertige vorgeschnittene Karten aus einem PL-Kit von MME verwendet. 

Normalerweise schneide ich meine Karten ja selbst zu. Meist verwende ich ein Bogen PP komplett, Material aus meiner Restekiste oder Journalingcards aus verschiedenen Papierkollektionen, die ich mir dann einfach ausschneide.
Die Serie "JUST Splendid" hat mir dann doch so gut gefallen, das ich mal ein komplettes Kit käuflich erworben habe.

Gerne stecke ich auch Karten, die ich geschickt oder geschenkt bekommen habe, als kleine Erinnerung in die Taschen der Protectoren, wie hier die wundertolle Geburtstagskarte meiner lieber Freundin Katja, die sie mir sogar persönlich an meinem Geburtstag vorbei gebracht hat.

Hinter dem Foto auf dem unteren Bild verbirgt sich noch ein kleines Journaling, welches ich ausnahmsweise mal etwas versteckt habe. Manche Dinge sind und bleiben dann eben doch geheim ;-)

Na, könnt ihr noch?
Denn hier kommt direkt die Woche 6.
Für diese Woche hat mir wieder eine einfache PL Seite ausgereicht.
In manchen Wochen passiert eben nicht ganz so viel, wie in anderen.

Im Kino war ich mit zwei Freundinnen und hab mir den neuen Schweighöffer Film "Vaterfreuden" angeschaut. Sehr sehenswert. Habt ihr ihn schon gesehen?
Anschließend sind wir noch in einer übervollen Bar versumpft -- wenn man immer nett zu den Kellern ist, bekommt man dann sogar noch einen Tisch--- alles in allem ein sehr lustiger Abend, der leider viel zu schnell vorbei war.

Diese Seite habe ich komplett mit dem neuen März-Project Life - Kit der SBW gestaltet, welches ihr in wenigen Tagen im Shop erwerben könnt. *KLICK HIER*
Ich habe ja das Glück, immer schon vorab damit spielen zu dürfen, um Euch den Mund ein wenig wässrig zu machen.
Dieses Mal ist ein Bogen Lace-Cardstock mit dabei, sowie kleine Tiny Alpha Sticker, die man fürs PL ständig braucht und noch viele Dinge mehr, die es nicht im Shop, sondern ganz exklusiv nur im Kit gibt.

 
Ich bin dann mal weg...
Bis Bald
*HEIDI*


Kommentare:

  1. ich starte demnächst auch mit meinem project life. allerdings möchte ich gern erst mal viele viele fotos aus meiner kindheit und jugend aufarbeiten, das wird viel zeit in anspruch nehmen. hüllen habe ich mir zugelegt, und die kärtchen schneide ich zunächst auch mal aus vorhandenem papier aus. mal sehn, wie es läuft... deine seiten sind sehr schön, die farben gefallen mir gut!

    viele grüße
    daniela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi

    Das sind wieder wunderschöne Seiten. Ich finds cool, dass du es so unkompliziert nimmst...wenn in einer Woche nicht viel los war, dann gibt es nur eine Seite, wenn mehr los ist, dann gibt es mehr.

    AntwortenLöschen
  3. Die Seiten gefallen mir sehr gut! Ich bewundere immer wieder alle, die ein Project Life starten und durchhalten! Eines in Händen zu halten fände ich natürlich auch klasse, aber ich weiß, dass ich es nicht durchhalten würde ;-) Vielleicht finde ich noch die perfekte Lösung für mich!

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schön dein PL. Fotos und Seitengestaltung gefallen mir wieder richtig gut.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen