Dienstag, 30. April 2013

.... unterwegs




Heute ein kurzer Post, ohne viel Geschreibsel....   ich hatte einen langen Tag und will gleich mal auf mein Sofa hüpfen, mich unter eine Decke verkriechen .... brrr.... ist es kalt geworden und mich mit der Fernbedienung durchs Abendprogramm zappen.... ich hoffe ich finde etwas, was mich noch 1-2 Stündchen wach hält.


Ein Layout möchte ich zeigen, welches ich mit dem aktuellen Mai-Kit "JETZT KNALLTS" vor kurzem bei einem Crop gewerkelt habe und für das Katja das Journaling geschrieben hat.
*Hachz* mit der lieben KATJA und ihrer Tochter Nora, die sich im übrigen blendend mit meinem Töchterlein versteht, bin ich aber auch zu gerne unterwegs. Auf den Bildern waren wir bei einer kleinen Shooping-Tour in Göttingen. Besonders schön ist, dass die Beiden etwa im gleichen Alter sind und alleine losziehen...


Material aus dem Kit:

PP --- scrapperin---felicitas-mayer-klink---belle-pastel----3
Die Cut --- color-conspiracy---graphic-loop---circles-die-cuts

Nicht im Kit:
Sticky Notes --- teresa-collins---far---away---sticky-notes
Alphas --- amy-tangerine-american-crafts---ready-set-go---thickers---printed-chipboard---ev
Sticker-Herzen --- Studio Calico
Sticker --- studio-calico---darling-dear---hearts---arrows
Mask --- Crafters Workshop

Hinweisen möchte ich Euch noch auf diese beiden Aktionen:

Samstag sehen wir uns hoffentlich im Forum zum National Scrapbook Day mit einigen anderen Mädels vom Designteam...
...denn dann heißt es Scrappen bis der Arzt kommt. Hier gehts direkt zur Aktion: KLICK ... Start: 10 Uhr


Und gleich am Sonntag morgens um 10 Uhr startet unser großer BlogHop, bei dem ihr unbedingt mal durch die Blogs der Forenrocker und Designteammädels zappen solltet. Es lohnt sich und macht hoffentlich Lust auf ein scrappiges Wochenende.
Der Blog Hop startet Hier: KLICK


...und jetzt zum guten Schluss noch eine Karte, die ich aus ein paar Resten des Kits zusammen gezimmert habe.
Und Stickern von dieser SERIE hier.



Einen schönen 1. Maifeiertag
Heidi

Samstag, 27. April 2013

Aus Zehn mach Sechzig


Könnt ihr Euch noch an diesen Post HIER aus dem letzten Jahr erinnern. Ich erzählte Euch von meiner pubertierenden Tochter Julia, die sich mit ihrem kompletten Monatstaschengeld auf's Rad schwang, um in ihre Lieblingsdrogeriemarktkette zu radeln und mit 10!!! Nagellacken im Gepäck wieder nach Hause kam?
Heute gibts die Fortsetzung und was aus den 10 Lacken geworden ist:


Diese besagte Drogeriemarktfiliale hier um die Ecke besucht sie immer noch sehr regelmässig. Spätestens zum Beginn des Monats, wenn sie ihr Taschengeld ausgezahlt bekommen oder von diversen Verwandten ein kleines "Zubrot" eingeheimst hat.
Nach dem Besuch dieser Drogeriemarktfiliale hat sie, wie schon vor ein Jahr, nur noch ein paar Cent in der Tasche, dafür eine gut gefüllte Plastiktüte in der Hand.
Nach der 1. Nagellackkauforgie war ich ja noch leicht bis mittelschwer schockiert, wobei das "leicht" untertrieben ist.
Jetzt nachdem sich mehr als 60!!! Lacke auf ihrem Regal tummeln, nebst vielen verschiedenen Lidschatten, Rouge und Lippglossfarben, einer ganzen Batterie an Schminkstiften, Wimperntuschen, Highlighter und Konturenpouder und anderem Kram erschüttert mich nix mehr.

Ich lass sie machen. Sie hat ihr Hobby gefunden, ich meins! Wenn das Geld alle ist muss sie eben warten bis zum nächsten Monat, auch wenn das manchmal für Julia schwer auszuhalten ist.


Klare Regeln haben wir aufgestellt zum Schminken in der Schule - Wimperntusche und Lipgloss ok. -- Rest ist no go --- Zu Hause und mit Freundinnen darf sie ausprobieren soviel und sooft sie möchte. Mittlerweile kann Julia es so gut und professionell, dass sie mich zum Ausgehen schminken darf. Und ich muss gestehen, das schaut richtig gut aus.
Auch was das Abschminken anbelangt haben wir klare Regeln Jeden Abend kommt alles runter, sonst herrscht erst einmal Schminkverbot.


Nunja, mein eigenes Schminkarsenal hat sich seither auch ein wenig erweitert, wie ich zugeben muss. Ich hab jetzt nicht mehr nur Lipgloss, Wimperntusche &Kajal und nen Lidschatten, sondern auch noch ein Rouge, nen Concealer und ein paar andere Kleinigkeiten...

achja und noch was...
Von besagter Drogeriemarktkette bekomme ich in den nächsten 3 Monaten die "Lieblinge-Box" für 5 Euro gefüllt mit kosmetischen Produkten im Wert von 30-45 Euro. Ich freu mich so, dass ich mal Glück hatte und zu den 5000 Menschen gehöre die so ein Teilchen bekommen ;-)
Kennt die jemand von Euch?
Ich werde auf jeden Fall berichten.


Natürlich musste Julias Nagellacksammlung auch einmal verscrappt werden, wobei ich mich manchmal immer noch Frage, ob es so viele sein müssen.
2 Textzeilen im Journaling habe ich auch wieder mal vertauscht--- hmmm... irgendwie scheint das zur Gewohnheit zu werden. Naja, die Pfeile rücken es ja wieder dahin, wos hingehört.

Verwendet habe ich wieder Materialien aus dem Mai-Kit "JETZT KNALLT'S" das eigentlich schon im Shop zu finden sein sollte.
Hier die Materialien im einzelnen:
PP --- color-conspiracy---graphic-loop---06
PP --- scrapperin---felicitas-mayer-klink---belle-pastel----1
Alphas --- heidi-swapp---clear-pop---alphabet-mint ---meine neuen Liblingsalphas
Die Cut --- color-conspiracy---graphic-loop---circles-die-cuts
Arrows --- wycinanka---chipbard-die-cuts---chevron-arrows-gross

nicht im Kit
Sticker --- studio-calico---darling-dear---hearts---arrows
Mask --- Crafters Workshop


Ein schönes Wochenende für Euch, hier regnets leider bei nur 5°C...
Bye, bye für heute....

Donnerstag, 25. April 2013

Voll-Treffer


Morgen ist es soweit und das neue Kit für den Monat Mai kommt in den Shop.
"Jetzt knallt's" heißt es, macht seinem Namen alle Ehre und morgen könnt ihr es Euch von HIER aus in den Warenkorb schieben. Wer auf helle, knallige Farben im grau/gelb/blau Bereich steht, wird es absolut Lieben!

Gescrappt hab ich mit Kit natürlich auch schon jede Menge.
Ein weiteres Layout seht ihr hier.
Meine Tochter und ich gehen ja ab und an zu Eishockeyspielen der Kassel Huskies. Letzte Woche standen die Huskies im Play-Off Finale gegen die Mannschaft aus Bad Nauheim und wurden Vize-Meister. Die Saison ist damit erst einmal zu Ende. Nach dem Sommer gehts dann weiter.


Ich war nie so oft bei Spielen, wie in dieser Saison --- aber die Stimmung in der Halle ist so mitreißend und ansteckend, das wir uns regelmäßiger Karten gekauft haben.
Meine Tochter ist so sehr im Huskies-Fieber, dass in den letzten Monaten einige Fanartikel in unser zu Hause gefunden haben und sie nach dem verlorenen Final-Spiel einige dicke Tränen vergossen hat.

Julia hat sich für ein Spiel ein Trikot einer Freundin geliehen --- auf der Rückseite "Zicke" und die Nummer  13.
Sehr passend, ist sie doch gerade 13 und manchmal, aber nur manchmal in der Tat ein klein wenig zickig ;-)
Natürlich gehört das verscrappt....


Material:
CS --- weiß

Aus dem Kit:
Alphas --- heidi-swapp---clear-pop---alphabet-mint
Instarahmen --- scrapbook-werkstatt---journaling-tags---insta-s
PP --- heidi-swapp---color-pop---yellow-pop
Washi --- scrapbook-werkstatt---duo-washi-tape---hinter-m-horizont
Label --- color-conspiracy---graphic-loop---labels-die-cuts
Journalingcard --- elle-s-studio---serendipity---lil--snippets---happiness

Nicht im Kit ---  Farbe zum Klecksen

Einen schönen Abend für Euch
Bis bald
Heidi

Dienstag, 23. April 2013

Darf ich vorstellen...?

Schon sehr, sehr lange habe ich dieses Foto in meiner Fotokiste liegen und wollte es immer mal verwurschteln:
Darf ich Euch vorstellen:
Mein Motorrad, mein Baby, mein damals Ein und Alles.

Heiß und innig hab ich meine "Suzi", meine kleine Rennsemmel, mit dieser speziellen Lackierung, von der es weltweit nur eine sehr begrenzte Anzahl gibt, geliebt.
Gerne und oft bin ich mit ihr über die Straßen gedonnert und habe mich dem Gefühl der völligen Freiheit hingegeben. Die unter Euch, die selber fahren und gefahren sind wissen sicher was ich meine.

Ja, ich bekenne: Ich fahre gerne mal etwas -wie soll ich sagen- zügiger ;-) 
Naja, da wo es passt und ich auch darf selbstverständlich.
Regelmäßig bin ich auf Rennstrecken in Holland und Deutschland gewesen. Keine Sorge, nicht zum Selber fahren, sondern zum Zuschauen, bei denen, die es richtig können und damit ihre Brötchen verdienen.
Irgendwann folgte dann Motorrad Nummer 2. Ein bisschen größer, schwerer und schneller.
Naja und dann wurde ich irgendwann schwanger....,


... bekam Julia, habe mich getrennt von meinem Mann und dann beide Maschinen mit weinenden Augen verkauft.
Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie schwer mir dieser Schritt damals gefallen ist. Die Vernunft hat gesiegt und ich habe beschlossen, dass mir das Risiko zu hoch ist, dass doch einmal etwas passiert.
Gerne und mit ein wenig Wehmut im Herzen denke ich an diese schöne Zeit zurück, während ich diese Zeilen hier tippe.
Bereuen tue ich es keineswegs, hab ich doch dafür soviel mehr bekommen, meine Tochter!
Naja und vielleicht... wer weis irgendwann....  hab ich wieder ein Motorrad in der Garage stehen ;-)


Verwendet habe ich Materialien aus dem Mai-Kit "JETZT KNALLT's", dass ihr pünktlich ab 26. April erwerben könnt. Ich sag nur: Ihr werdet begeistert sein!

Hier die Materialien im Einzelnen:

Nicht im Kit aber im Shop:
und ein paar Papierreste aus dem Restekistchen..


So, ich schwelge jetzt den restlichen Tag in Erinnerungen *seufz* und verabschiede mich für heute.
Liebste Grüße
Heidi

Samstag, 20. April 2013

Balkonien & Rote Lippen

Die Balkonsaison ist bei mir offiziel eröffnet. Hier in Nordhessen strahlt die Sonne vom Himmel und ich hab meinen kleinen, aber feinen Balkon schon frühlingsfit gemacht.
Die ersten Geranien haben Einzug gehalten, wie jedes Jahr. Ich hab auch schon mal was anderes in die Kästen gepflanzt, aber spätestens im Juli war das dann immer hin. Naja, den ganzen Tag Vollsonne verträgt nicht jede Pflanze, aber Geranien.... die wuchern bei mir ;-)



Nach der Pflanz und anschließenden Putzaktion sind auch meine gemütlichen Sofas wieder auf dem Balkon eingezogen und laden zum rumlümmeln ein.
Meine bunte Ikea-Solar-Lichterkette aus dem letzten Jahr musste auch wieder um die Balkonbrüstung für den extra Klecks an Farbe...  ich liebe es abends auf dem Sofa zu sitzen und bunte Lichter zu sehen. Das hat etwas von Sommer-Urlaubs-Feeling.


Einen Bambus hab ich mir auch gegönnt in der Hoffnung, das der auch im Kübel wächst.
Hat eine von Euch Erfahrungen mit Bambus im Kübel? Wird das was? Auch in praller Sonne?


Gescrappt habe ich natürlich auch ein bisschen.
Das Foto von meiner Tochter fand ich soooo schön und ihr gefällt es sogar selbst, obwohl sie da sehr kritisch ist. Das musste einfach verscrappt werden. Mein Gott, wie die Zeit vergeht. Auf dem Bild schaut Julia schon mächtig erwachsen aus.

Ihr Lippen hat sie da so wunderbar rot geschminkt, das mir direkt das Liedchen "Rote Lippen soll man küssen" in den Sinn kam. Das passt doch perfekt, oder?


Perfekt passt zu dem Foto auch die neue Serie von Elle-s-Studio---Serendipity die diesen Monat ganz brandaktuell in den Shop kam.


Material:
PP --- elle-s-studio---serendipity---cherish
PP --- heidi-swapp---color-pop---yellow-pop
Alphas --- pink-paislee---luxe-collection---glitter-alphabet---gold
Alphas --- american-crafts---thickers---doll-mulberry
Journalingkarte --- elle-s-studio---serendipity---lil--snippets---happiness
Die Cut --- elle-s-studio---serendipity---tidbits
Der Rest ist aus diversen Restekisten


Liebste Grüße und ein schönes sonniges Wochenende
Heidi

Donnerstag, 18. April 2013

Jetzt Knallt's!

Ein kleiner Sneak auf das absolut hinreißendste Mai-Kit der SBW, das die Welt je gesehen hat mit dem Namen:
"Jetzt Knallt's!"
Und knallen tut es wirklich.
Ich durft ja schon ein bisschen damit rumspielen und finde das Kit sehr inspirierend.
*Hachz* genau meine Farben und PP Designs.
I Love it!
Hier ein paar Sneaks:



Liebste Grüße und einen schönen Abend für Euch von einer Heidi, 
die ihren Balkon jetzt fix und fertig hat.

Montag, 15. April 2013

Erst Winter --- jetzt schon Sommer?

Man o man, was ist nur mit dem Wetter los?
Gibt es in diesem Jahr keinen Frühling, in der die Temperaturen langsam ansteigen?
Als ich eben kurz einkaufen war, zeigte mein Autotermometer doch tatsächlich 27°C an....
Ich finds ja sehr schön und freue mich über die Sonne und das ich wieder kurze Shirts tragen, mit meinen Kindergartenkids in den Garten und nachmittags in der Sonne liegen kann. Aber für meinen Kopf ist dieser Temperaturwechsel zu schnell...   ich hab Kopfweh schon den ganzen Tag *öff*


Das Schöne ist, dass langsam auf Balkonien wieder leben und Farbe einzieht.
In der Erde buddeln finde ich persönlich ja sehr, sehr beruhigend und entspannend.

Meinen kleinen Kräuterkasten habe ich schon vor ein paar Tagen aufgehangen, bepflanzt und schon leckere Dinge mit den frischen Kräutern zubereitet *yummy....
Oregano, Tyminan, Salbei und Basilikum tummeln sich bis jetzt darin ---  ein Plätzchen ist noch frei.
Habt ihr eine Idee was ich noch pflanzen kann und welches Kraut man unbedingt braucht....??
Her mit den Ideen...


Kennt ihr schon die neuen Serien Vintage-Bliss, Urban-Traveler, und 24-7von Simple Stories?
Nein?, Dann schaut mal im Shop vorbei.
Herrlich diese frischen Farben.
Ich habe hier mit Papieren und Stickern aus der VINTAGE BLISS COLLEKTION gearbeitet....
Schick, oder? und passend zu dem frischen Grün auf meinem Balkon.


Das wars auch schon für heute.
Ich wünsche Euch noch einen netten Abend.
Heidi

Samstag, 13. April 2013

Projekt Life, Woche 10, 11 & 12


Ich bin ja sooo müde..... ein langer Arbeitstag und dann gestern Abend mit Julia zum Eishockey hier in Kassel ---  ja, ja unsere heimische Mannschaft, die Kasseler Huskies haben es geschafft und stehen im Finale der Oberliga PlayOff's.
Normalerweise sollte das Spiel um 19.30 Uhr beginnen, aber verzögerte sich um satte 1,5 Stunden, da der Bus mit den Spielern von Bad Nauheim auf der Autobahn im Stau stand und mit der Polizei da raus eskortiert werden musste.
Also verzögerte sich der Spielbeginn, genauso wie das Ende....  nach der Spielzeit gabs keinen Sieger, sodass es auch noch in die Verlängerung ging ----  aber die Huskies wurden dann als Sieger dieses Spiels gekürt, das entschädigt für vieles...


Ja, Ja mein PL für das Jahr 2013 wächst und wächst und es ist so schön mit anzuschauen, wie das Album Woche für Woche um eine Seite dicker wird. Die Belohnung am Ende des Jahres ist dann das fertige Album, gefüllt mit vielen alltäglichen Erinnerungen, die sonst vergessen wären.

Die Woche 10 & 11 teilt sich dieses Mal ein Doppelseite. Ich hatte nicht soviel Lust und Zeit zum Fotografieren.




Solltet ihr mal nicht wissen, was ihr für Euer PL noch knipsen könnt, kommen hier ein paar kleine Anregungen:


Der morgendliche Blick in den Spiegel
Die obligatorische Kaffeetasse
Berge von Bügelwäsche
Bewaffnet mit Staubsauger, Wischmopp und Co.
Die Lieblingsfernsehserie
Einblicke in den Kleiderschrank
Du und dein Lieblingsoutfit/Schuhe
Einblicke in die Spülmaschine
Leckeres aus dem Kochtopf
Der Briefkasten der mal wieder vor Rechnungen überquillt
Der Weg zu Arbeit.
Dein unaufgeräumter Arbeitsplatz nach einer Scrapsession
Der letzte Blogpost, oder nette Kommentare
Die aktuelle Playlist
Dein Lieblingsbuch
Eine PostKarte, die Du bekommen hast....
etc....

vieles ist möglich, wie ihr seht. Die Liste liese sich jetzt beliebig erweitern.



Verwendet für diese PL Seiten habe ich Materialien aus dem AprilKit "GLÜCKSBOTE", welches sehr ergiebig war und ich immer noch Material übrig habe.



Das neue Mai-Kit liegt schon auf  meinem Schreibtisch und gleich werde ich meine Sachen packen und mir gemeinsam, mit ein paar lieben Mädels den Tag mit Scrappen vertreiben. Ich hoffe ich schlafe nicht ein am Scraptisch ;-)

Eins darf ich Euch schon verraten:
Das Mai - Kit ist der absolute Wahnsinn. Ich finde ja, das es das aller, aller schönste Kit bisher aus der SBW ist. Die Farben sind genau meins und die Papiere ein Traum....  Schade, das ich es Euch heute noch nicht zeigen darf *grummel*


Morgen ist dann hier in Nordhessen herrliches Sonnenwetter gemeldet und ich freu mich so drauf, ich kanns Euch gar nicht sagen....

Ein vergnügtes, sonniges Wochenende wünsche ich Euch
Liebste Grüße
Heidi

Donnerstag, 11. April 2013

Give Away --- Die Gewinnerin und ein BuchTipp


Bevor ich eine hoffentlich glückliche Gewinnerin bekanntgeben darf, kommt hier noch ein kleiner Tipp, für alle die unter Euch, die selbst gerne nähen und ein paar Anregungen und Hilfestellungen benötigen.
Als ich vergangene Woche mit meiner liebsten Freundin Katja in Göttingen in der Stadt war, bin ich auf dieses Buch hier gestoßen und habe mich direkt darin verloren und es natürlich auch gleich gekauft:



*Hachz*, wenn man dieses Buch durchblättert bekommt man richtig Lust etwas zu nähen.

HIER KLICKEN und ihr könnt ein paar Seiten anschauen. 
Es gibt tolle Schritt für Schritt Fotoanleitungen, allerlei Erklärungen für Anfänger und eine sichtbare Markierung zum Schwierigkeitsgrad des jeweiligen Nähprojektes. Bis auf eine Tasche darin gefallen mir ausnahmslos alle vorgestellten Sachen.

Herrlich, schon lange habe ich Buchläden nach genau so etwas durchforstet und bin durch einen glücklichen Zufall endlich auf "Mein Buch" gestossen.
Vielleicht ist das ja auch etwas für Euch?
Bald mehr dazu....

So....  jetzt aber zur hoffentlich glücklichen Gewinnerin:

TAAAADAAA....
Trommelwirbel.....

THE WINNER IS:


Liebe Heidi,
ich mag auch rein hüpfen... Also deine Täschchen sind ganz toll geworden. Ich kann es gar nicht glauben, dass du gerade erst angefangen hast mit dem Nähen...Sieht total professionell aus! Eigentlich ist ja türkis meine absolute Lieblingsfarbe, aber passend zum erdbeerlöckchen würde ich mich natürlich für rot und vor allem mit Punkten entscheiden ;-) Bei mir gibts ab nächster Woche auch ein kleines Give away...
Alles Liebe,
Nadine


Also, liebe Nadine herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit der Tasche. Schick mir doch bitte deine Adresse und schreib mir nochmal ob es bei der roten Tasche bleibt, oder ob Du dich umentscheiden möchtest.

Als nächstes gibt es dann wieder etwas Gescrapptes hier zu sehen.
Euch einen schönen Abend.
Liebste Grüße
Heidi

Sonntag, 7. April 2013

Im Nähfieber & GIVE AWAY



Natürlich möchte ich Euch heute noch die Täschchen zeigen, die ich momentan nähe, achz, ich bin richtig im Nähfieber. Was gibt es auch schöneres, als ein selfmade Geschenk oder Mitbringsel.
Sind sie nicht entzückend?
Eine Aufbewahrungsmöglichkeit für allerlei KrimsKrams, Kosmetika, Schmuck, ja sogar Stifte passen da hinein.


Eine von diesen Taschen möchte ich gerne an eine von Euch verlosen.
Die Gewinnerin hat die Qual der Wahl und darf sich eine von diesen dreien für sich Auswählen.

Was ihr dafür tun müsst ist einfach.
Einen Kommentar, bis Mittwoch, den 10. April unter diesem Post da lassen und schon befindet sich ein Zettelchen im Lostopf. Natürlich freue ich mich darüber, wenn ihr auch als Leser eingetragen seid, bzw. mir folgt bei Instagram, Bloglovin, RSS oder Pinterest. Dies ist aber natürliche keine Bedingung um die Tasche zu gewinnen ;-)
Niegelnagelneue "Folge mir" Banner findet ihr jetzt in der rechten Seitenleiste.


Vielleicht mögt ihr auch gerne selber nähen?
Dann gibts HIER ganz entzückende Nähanleitungen, zum Teil auch als Videotutorial. Hier habe ich auch die Anleitung für dieses Täschchen gefunden. Ich liebe diese Seite einfach. Also, wenn ihr gerne mal nähen möchtet, aber nicht wisst wie, dann schaut Euch dort mal um.


So, jetzt wünsch ich Euch ganz viel Glück und 
husch, husch 
auf ins Töpfchen.

Liebste Grüße
Heidi

Freitag, 5. April 2013

Vielleicht ein Zweithobby???

Heute mal kein "Scrappiger" Post, sondern etwas ganz anderes. Keine Sorge, dem Wurschteln mit Papier bleibe ich natürlich treu.
Kürzlich habe ich ja schon angedeutet, das ich eine neue Nähmaschine erstanden habe und die muss jetzt ordentlich rattern bei mir...
Meine bis dato Benutzte aus den ... hmmm,  ich glaube 70er Jahren, ging irgendwie gar nicht mehr und war einfach für verschiedene Techniken zu veraltet.  Mal abgesehen davon, dass sie ihr Macken hat und ich von ihr schon einen kleinen Stromstoss bekommen habe. Von der Lust damit mal richtig zu werkeln und auch etwas mit Stoff zu machen, mag ich gar nicht reden, nun ja für ein paar Geradstichnähte auf dem ein oder anderen LO hats gereicht.
Tja, jetzt wurde es Zeit für etwas Neues und die Alte wandert auf den Sperrmüll...

Gekauft habe ich mir diese hier:


Nach wochenlangem informieren und Berichte lesen, ist es dann ein preisgünstiges Einsteigermodell, welches mir eine Freundin empfohlen hat, geworden. Als Scrapanfänger holt man sich ja auch nicht gleich ein Cameo ins Hause. Da probiert man ja erst ein mal rum, ob das Hobby Spaß macht.  Nunja, seit 3 Wochen nenne ich sie jetzt mein Eigen. Die NÄHMASCHINEhat eine Menge Stichprogramme, eine Einfädelhilfe und noch so einiges Nützliches an Funktionen und Extras.

Bis jetzt bin ich super zufrieden mit meiner Wahl *dieheidihateinneuesspielzeug - yeah* und habe schon jede Menge kleiner Kosmetik/Krimskramstäschen genäht ----  uahhh, sogar mit Reißverschluss ---. Meine Tochter hat sich natürlich gleich eins unter den Nagel gerissen und eine habe ich schon in Beschlag genommen.


*Hachz* ich bin ganz entzückt....

Später dazu mehr ... unbedingt reinschauen.
Mit dem nächsten Post gibts dann auch ein leckeres GIVE AWAY von mir und nur für Euch, meine lieben Blogleserinnen ;-)

Bis dahin ein schönes Wochenende
Heidi

Mittwoch, 3. April 2013

Karla Kolumna...


... oder auch die, die immer mit der Kamera in der Tasche rumrennt, werde ich genannt.
Also, ohne meine Kamera gehe ich ja ganz selten aus dem Haus.
Seitdem ich mir eine schicke FOTOTASCHE gegönnt habe, der man nicht mehr ansieht, das da eine Cam drin ist, hab ich sie wirklich immer dabei.
Gut, ich gebe zu manchmal gehe ich meiner Umwelt damit leicht auf den Keks, aber die meisten freuen sich dann auch schicke Bilder von sich zu haben.


Für mein PL brauche ich ja ständig Fotos aus meinem Alltag und der Welt um mich herum. Der Blog möchte auch gefüttert werden und zum Scrappen von Layouts und Minialben ja sowieso...  aber ihr kennt das sicher auch, oder?


Beim Designteamtreffen schoss dann BIRGIT dieses tolle Foto von mir und ich dachte gleich, das es unbedingt verscrappt gehört, stehe ich doch die meiste Zeit hinter der Knipskiste.

Verwendet habe ich das April-Kit der SBW ---GLÜCKSBOTE, das für mich diesen Monat sehr ergiebig war. Ich hab schon 4 Layouts, eine Karte, ein Minialbum, 3 PL--DoppelSeiten gewurschtelt und habe immer noch 2 PP komplett, diverse Reste, Alphas und Embellis über...


Material:
April-Kit --- scrapbook-werkstatt---april-kit----gluecksbote
Mask --- Templates---Masks
Federn, Tags aus meinem Fundus


So, ich geniesse jetzt mal weiter meinen Urlaub.
Gestern war ich in Göttigen shoppen...  ein sehr nettes Städtchen.
Euch wünsche ich noch eine traumhafte Woche..
Liebste Grüße
Heidi