Sonntag, 26. Mai 2013

Kassel --- Die Waschbärenhauptstadt


Wusstet ihr das es in Kassel Waschbären ohne Ende gibt und man diese possierlichen Tierchen mit etwas Glück treffen kann?
Anfang Mai hab ich am Schlossteich -- dem Lack-- am Wilhelmshöher Schloss einen kleinen, sonntäglichen Spaziergang bei herrlichstem Wetter gemacht und mir lief solch ein kuscheliges Tier quasi direkt vor die Linse.


Der Bär war auf Futtersuche, ein Weibchen mit prall gefülltem Gesäuge. Oft haben Spaziergänger Brot für die Enten am Schlossteich dabei und so sind oft die Waschbären nicht weit. Auf dem Foto oben seht ihr wie zutraulich die Tiere geworden sind.


Hier in Kassel sind sie eine richtige Plage und richten eine Menge Schaden an Wohnhäusern an, wenn sie auf nächtliche Futtersuche gehen, Höhlen und Nistgelegenheiten suchen.
Im Ursprung stammen die Waschbären aus Nordamerika, bis 1934 2 Paare unweit von Kassel, am Edersee ausgesetzt wurden.

Seither werden sie immer mehr hier bei uns und ich hab mich tierisch gefreut so einem kleinen Kerl so nahe zu kommen. Gefüttert habe ich ihn selbstverständlich nicht, nur mit ein bisschen trockenem, raschelndem Laub angelockt, um ihm so nahe zu kommen wie auf dem Foto auf dem Layout....  ja, ja, verscrappt gehört das natürlich auch.


Verwendet habe ich für dieses Layout die neue Serie von ILS --- Yes-No-Maybe-So. Dieses PP hat beispielsweise eine wundervolle Chalkboardstruktur, die ich sehr mag und die perfekt zu den Fotos gepasst hat. Ein paar Kleckse Farbe aufs PP, die Fotos gemattet und geinkt, ein paar Alpha und ein Stück Washi, mehr brauchts nicht, um das Layout für mich perfekt zu machen.


Material:
PP --- ils---yes-no-maybe-so---05-06
CS --- Weiß
Farbspray --- studio-calico---mister-huey-s-color-mist---calico-white
Die Cut --- ils---yes-no-maybe-so---2-12-say-hello
Alphas --- american crafts
Washi --- Depot


Achso, auf unserem Spaziergang durch den Schlosspark, begegneten wir noch ein paar Enten, die die Sonne sichtlich genossenn...


... und hatten einen herrlichen Ausblick über den Schlossteich zum Wilhelmshöher Schloss. Wenn ihr mal hier in der Nähe seid, solltet ihr unbedingt mal dort vorbeischauen, ihr werdet es lieben.



Euch einen schönen Sonntag, an dem ich leider keinen Spaziergang mehr machen werde, hier schüttet es wie aus Kübeln und ich werde es mir jetzt auf dem Sofa gemütlich machen...

Kommentare:

  1. Nicht nur in Kassel, bis zu uns haben sie es auch schon geschafft! Ich habe so einem Kerlchen schonmal morgens um 5 in meinem Hausflur entgegengestanden - ich hab geschrien, er hat gefaucht, muss ich nicht nochmal haben :D

    AntwortenLöschen
  2. auf dem Layout sehen sie wirklich aus zum knuddeln, aber über den Weg möchte ich ihnen nicht laufen :) Wieder tolle Photos, bei dem mit der Ente, musstest Du auf den Boden, oder ? :) Bei uns schüttet es ebenso bei 5 Grad, die Schneefallgrenze liegt bei 700 m. Ich weiß nicht, wo das noch hinführen soll! Aber so mache ich es mir jetzt auch bequem und nutze den Tag eben auf andere Art und Weise! Viele liebe Grüsse Christine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr tolle bilder! Auch das layout habe ich schon bei instagram bewundert :) gefällt mir!
    Liebe grüße
    Kaddi ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das minimalistische Layout finde ich supergut! Vor allem auch die Titelverteilung auf die drei Fotos und dass das in der Mitte gar kein Foto ist! :)

    AntwortenLöschen
  5. gott wie geil ist das denn???
    ich die ich doch fast jeden Tierchen sofort haben muss...
    ich glaub ich zieh nach Kassel - oder zumindest muss ich dich besuchen
    und du muss mit mir ne WaBä-Tour machen....
    Hier gibt es keine....

    Super schnuckeliges Layout dazu find ich

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir super-super-gut, dein LO! Perfekt, mit so wenig! Echt klasse.
    Die Kassel-Waschbären kenne ich, ich roll mich immer ab über die abschließbaren Kasseler Mülltonnen. Aber auf deinen Fotos ist das Teilchen echt süß!
    Liebe Grüße, Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Tja, von fern sind sie süß, von nah auch, aber um sich haben, will sie nicht wirklich jemand. Und im Wildpark sind sie auch immer eine Attraktion. Hoffentlich nehmen sie nicht so Überhand, dass sie am Ende noch gejagt und abgeschossen werden. Vielleicht lernen sie auch noch die Mülltonnen zu öffnen.
    Dein LO dazu ist großartig. Kein Firlefanz, damit man sich auf's Foto konzentrieren kann.
    LG von
    Stine

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Herrliche Bilder! Und ich find die Waschbären schon sehr süß :-)!
    Tolles Layout - Fokus aufs Wichtige!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Ach sind die knuffig... Ein schönes, clean & simple Layout. Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  10. hallo heidi,
    wow, fantastische fotos! ich bin neidisch, womit fotografierst du?
    seit einer stunde durchkämme ich deinen blog und immer wieder sprechen mich deine fotos total an!
    dein sternchen-logo ist genial! auch die schrift auf den foto´s ist super (Zoobesuch/Rezept).
    gut, es geht ja nun auch um´s layout. ich hätt ruhig noch mehr waschbärfoto´s drauf getan, so ist es ganz schön clean ☺!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen