Donnerstag, 20. Dezember 2012

Schokoladen-Sterne


Diese leckeren Plätzchen habe ich vor kurzem gemeinsam mit meiner Tochter gebacken.
Vielleicht für Euch das Ideale Last-Minute- Mitbringsel!
Es ist ganz einfach.


Das braucht ihr:
180 g Mehl
40 g Kakao
75 g gemahlene Nüsse
75 g brauner Zucker
160 g Butter
1 Ei
1-2 EL Espresso
1 Msp gemahlene Nelken
1 Prise Piment
1/2 TL gemahlene Vanille

Und so gehts dann weiter:
Alle trockenen Zutaten mischen und in der Mitte eine Mulde lassen.
Butter, Ei und Espresso zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
Anschließend den Teig für eine Stunde in Folie in den Kühlschrank legen.
Den Teig dann ausrollen und Sterne ausstechen.
Dann im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober/Unterhitze backen.
Backzeit: 10-12 min.
Mit reichlich Puderzucker bestäuben.
Fertig!


Viel Spaß beim Nachbacken!
Heidi

Kommentare:

  1. Oh Heidi, sehen die köstlich aus!!! Ich geh jetzt erstmal den Schokoautomaten hier auf der Arbeit plündern :o)
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  2. Himmm...sieht lecker aus und danke für das Rezept!LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sehen ja köstlich aus.
    Und dann auch noch so liebevoll verschnürt.
    Wunderbar.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Mmh!
    Lecker-schöne Fotos...

    Einen schönen vierten Advent mit den köstlichen Plätzchen,

    Veridiana

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja köstlich und wunderschön dekoriert aus!
    Perfekt für das Advents-Special Teil 3. Hier der Link: http://scrapthemag.blogspot.de/2012/12/advents-special-teil-3.html

    Vielleicht hast Du ja noch Lust teilzunehmen. Du hast noch den gesamten 4. Advent dazu Zeit.
    Ich würde mich freuen!

    LG,

    Tanja

    P.S.: Und merci für das Rezept!

    AntwortenLöschen