Montag, 28. Mai 2012

PL -- Woche 20 -- Fast wie Urlaub


Mittlerweile bin ich bei meinem Projekt Life schon in Woche 20 angelangt.
Auch wenn ich auf meinem Blog nicht mehr alle Seiten zeige, so ist es doch vollständig.
Es gibt eben Dinge die sind privat und sollten das auch bleiben.
Wie handhabt ihr das?
Zeigt ihr alles was Euch beschäftigt im Internet, auf Layouts oder euren PL-Seiten?
Oder gibt es Dinge, die Euch so heilig sind, das ihr sie nicht veröffentlicht?

085

105

Dieser Wochentagwimpel ist digital eingefügt. Den gibts als Gratis-Download, gemeinsam mit den anderen Wochentagen über die Zeitschrift "Die Scrapperin" mit einem Video-Tutorial, das genau zeigt wies funktioniert. Im Video wird es zwar mit der Photoshop-Software erklärt, mit Photoscape gehts aber auch ganz prima.

091

104

In der vergangenen Woche war ich soviel unterwegs (es war fast wie Urlaub) und wir haben tolle Dinge erlebt, so dass eine normale PL-Doppelseite nicht gereicht hätte. Deshalb hab ich einfach eine normale glasklare Herlitz-Klarsichthülle eingefügt. Die Taschen habe ich selbst mit der Nähmaschine abgenäht, sodass ich passende Einsteckfächer für meine Bilder erhalten habe.

092

093

098

Einen schönen Pfingstfeiertag wünscht Euch
Heidi

Kommentare:

  1. Super schön geworden und so viel erlebt. Am besten gefällt mir das Bild auf dem du vor der verschlossenen Tür deiner Tochter stehst, das muss ich mir merken, liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ach ich find's toll das du so konsequent bist. Toll!

    AntwortenLöschen
  3. Wuuuunderschön, ich liebe dein PJ ja eh -ich finde auch das Bild der verschlossenen Tür genial :D und wegen privat etc. ich glaube, JEDER versteht es, wenn man nicht alles zeigt. Ich tue es auch nicht, auch wenn das meiste schon im Netz landet, aber dann auch mal unkenntlich etc. Schöne Pfingsten noch, Tine

    AntwortenLöschen
  4. Ich zeige NICHT alles im Internet! Es gibt Dinge, die sollten privat bleiben, da stimme ich dir vollkommen zu! Auf meinem Project Life retuschiere ich oft sehr privates Journaling, so kann ich die Seiten zeige, ohne zu private Dinge der ganzen Welt zu zeigen...
    LG Antje

    AntwortenLöschen