Mittwoch, 4. April 2012

Für Euch - Ein Tutorial

098

Ein kleines Ostergeschenk hab ich heute für Euch - ein Tutorial.
Ihr braucht lediglich einen Bogen PP (Fancy-Pants-Designs---Be-You--Forget me not), Schere oder Schneidemaschine, Lineal oder ein Falzboard und Kleber.
Jetzt wünsch ich Euch viel Spaß beim Nachbauen!

062

Los gehts:

063

065

066

068

070

071

072

075

083

086

Tipp:
Solltet ihr gemustertes PP verwenden, dann achtet darauf, dass das Muster am Ende durch das Umklappen beim Falzen auf einer Seite auf dem Kopf steht. 
Hier bei meinem Herzpapier könnt ihr das gut sehen.
In meinem Fall war das nicht schlimm, da ich das Cover ja eh noch verstärke und die Innenseiten musterneutral-rot sind.

087

090

091

Und fertig ist Euer Album.
Das war doch nicht schwer, oder?
Jetzt noch ein paar Bilder, Sprüche und ein wenig Embellishment und euer Werk ist fertig.
Übrigens auch ein Klasse Mitbringsel, gerade weils so flott geht.



104

103

105


101

Noch etwas ganz Neues gibts in der Scrapbookwerkstatt. Hast du es schon gesehen? Niegelnagelneue Journalingkärtchen mit denen sich Layouts, PL's  oder anderes pimpen lassen. Vielleicht auch mal, um einem Eurer Lieben eine nette Botschaft mit auf den Schul-Arbeits-Weg zu geben.

Guckst du HIER ---- und HIER hast du die Möglichkeit, das Ganze völlig kostenfrei zu bekommen. 

Viel Spaß beim Nachbauen
Heidi

Kommentare:

  1. ...liebe Heidi,

    Das ist ein sehr schönes und gut erklärtes Tut....werd ich bestimmt mal nacharbeiten...

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Uii, das ist ja süß.Muss ich unbedingt mal liften!!!

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, hab ich schon aus dem Forum nachgebaut, das war meine absolute Lieblingsvorgabe und das Hefterl das dabei entstanden ist, bekommt meine Tochter zu Ostern, eine wirklich klasse Idee, danke dir dafür, schönen Tag und liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Klasse, vielen Dank! Und lol, das Foto von deiner Tochter auf der Suche.... ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe das ja schon nchgebastelt und muss sagen, du hast das Tut ausgezeichnet geschrieben und bebildert.... das ging ruckzuck.... Vielen Dank nochmal. :)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja der Hit, das werde ich auch mal probieren - und soo einfach und toll beschrieben. Deine Tochter beim Eiersuchen könnte man auch glatt durch meine Kerle ersetzen! Einer wieder der andere - total blind.
    Dir schöne Ostertage, genieße den Urlaub.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  7. Sensationell Deine "Augen-auf" Büchlein, das werde ich noch diese Woche nachmachen! Vielen Dank für die tolle Anleitung!!!! Und die Farben sind ein Traum :))) VLG Christine PS: Ich bewundere Dein Durchhaltevermögen in Sachen PL!!!

    AntwortenLöschen