Dienstag, 6. März 2012

So leichtsinnig

Letzten Sommer verbrachten Julia und ich einige Wochen auf der Insel Rügen. Ich berichtete bereits.
Wir besuchten unter anderem den nördlichsten Punkt der Insel: Kap Arkona.
Am Strand entlang wanderten wir damals von Vitt zum Kap und kletterten dort über Treppen hinauf auf das Platau, um die Leuchttürme zu besichtigen.

Ihr fragt Euch jetzt sicher, warum ich genau JETZT hier darüber schreibe, oder?



Seit mehreren Wochen beschäftigt mich das Schicksal der Mutter und ihrer beiden Kinder, die zwischen den Jahren durch ein abrutschendes Stück der Kreidefelsen beim Strandspaziergang verschüttet wurden. Eines der beiden Kinder musste diesen Ausflug mit dem Leben bezahlen.



Nunja, ein paar Monate zuvor wanderte ich mit meiner Tochter an genau dem selben Strand entlang, an dem ein paar Tage zuvor ein Stück Felsen abgerutscht ist. Auf dem Foto könnt ihr das gut erkennen.
Ich denke oft daran, wie leichtsinnig, arglos und unvorsichtig wir doch waren, dort trotz der Gefahr entlang zu laufen. 

Schon länger habe ich das Unglück der kleinen Familie im Kopf, die auf tragische Weise ein Kind verlor. 
Festgehalten habe ich unseren Leichtsinn in diesem LO.


Entstanden ist das Layout mit niegelnagelneuen Materialien von der Winter CHA, die mir Tina und Mireia von der Scrapbookwerkstatt zum werkeln geschickt haben.
Vielen lieben Dank an dieser Stelle nochmal für die megatollen Sachen.


Material:

Bo-Bunny---Country-Garden
Authentique---Miracle---Alphas-light blue
Brads/My-Mind-s-Eye---Miss-Caroline-
Ribbons/My-Mind-s-Eye---Miss-Caroline-
Alphas American Crafts Foam
Craft-Cardstock und ein Stück Overlayfolie aus meiner Restekiste.


Jetzt muss ich mich aber auch nochmal bei Euch bedanken für die lieben Genesungswünsche und die wertvollen Tips zur schnelleren Linderung meiner Migräne.
Es hat auf jedenfall gewirkt...  1 Tag später hatte ich nur noch leichte Kopfweh und noch einen Tag weiter wars dann erledigt.
Vielen lieben Dank für eure Kommentare :-)

Liebste Grüße
Heidi

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,

    trotz des traurigens Anlasses, hast du ein wunderschönes Layout gezaubert.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Das gefährlichste am Leben ist das Leben selbst - sagt mein Mann immer. Es ist gut, das wir nicht wissen was uns erwartet, welche Gefahren uns eventuell begegnen könnten. Ihr habt einfach einen Ausflug gemacht und das ist gut so. Die arme Mutter war mit ihren Mädels genau zur falschen Zeit am falschen Ort. Super schönes Layout und gut das du deine Gedanken so verarbeitest. Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das Schicksal der Familie auf Rügen hat mich auch sehr berührt, denn ich habe sowas vor Jahren in Dänemark auf einer Insel, wo es auch solche Kreidefelsen gibt (Møns Klint am 29.07.1994) hautnah miterleben dürfen, wie solche Felsen abgestürzt sind und einen oder mehrere Menschen mit in die Tiefe und in den Tod gerissen hat...ich meide seither solche Felsen, auch wenn der Anblick noch so schön ist!
    Das LO ist trotz des wirklich traurigen Themas sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen
  4. Heij!
    Ich kann gut verstehen, was dir durch den Kopf geht.
    Das ist der Grund, warum ich jeden abend und morgen danke sage.
    Einfach fürs am Leben sein!
    Drück dich von ganzem Herzen,
    dein Fräulein Pilzrausch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tue ich auch...
      jeden morgen Danke sagen und mein Leben geniessen

      Löschen
  5. aber ich hab vergessen zu sagen:
    Das LO ist wunderwunderschön!
    Herzensgruß
    Frl. P.

    AntwortenLöschen
  6. Ich verstehe, dass dich das so beschäftigt. Wie gut, dass du es auf diese Weise verarbeiten kannst! Ich habe den Eindruck, dass auf die Gefahren nicht ausreichend genug hingewiesen wird. Hoffentlich ändert sich das, damit weitere Unfälle dieser Art vermieden werden können.
    So wie ich mir vorstelle, dass du dich fühlst, gibt das auch dein Layout wieder. Chapeau!

    AntwortenLöschen
  7. Dein LO ist einfach wunderbar geworden, trotz des sehr ernsten Hintergrunds. Ich liebe es auch, die Punkte, die bei dieser tollen Stanze entstehen mit im LO zu verwursten.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  8. ist das hintergrund papier von bo bunny? das ist ja ein absolutes must have!! :)
    ein tolles layout, auch wenn der hintergrund traurig ist.
    Lg
    Inga

    AntwortenLöschen
  9. Heidi, ich finde es bemerkenswert, dass du so eine persönliche Seite mit uns teilst und viele damit zum Nachdenken anregst.
    Dein Layout ist wunderschön!

    AntwortenLöschen