Dienstag, 21. Februar 2012

Heute: Zuckersüßes


Zuckersüßes habe ich gefunden und nach gebacken. Wer mich kennt, weis das ich gerne originelle Rezepte ausprobiere, die ich im Internet oder in tollen Büchern finde.
Besonders angetan haben es mir dabei diese verführerische, luftigen, kalorienbombigen Minitörtchen, genannt: Cupcakes.
Liebe Menschen dürfen meine Backversuche dann kosten und bewerten.

Zu unserem Werkstattcrop am Wochenende hatten meine lieben Mitscraperinnen die Ehre dieses hier versuchen:
Bienenstichcupcakes!
ohhhh, mhhh....

Hier habe ich das Rezept gefunden: ohhhmhhh.
Den Mädels hat die gestochene Biene jedenfalls ausgezeichnet geschmeckt, oder?


Hier noch zwei Kärtchen, entstanden mit Materialien aus dem wundervollen Märzkit, welches ihr ab dem 26.02. HIER in voller Pracht sehen und käuflich erwerben könnt.




Liebste Grüße
Heidi

Kommentare:

  1. Guten Morgen Heidi,

    die sehen ja äußerst lecker aus. Da muss ich mal meinen Küchenlehrling Leon [mein leider an Diabetes-erkrankten Neffen] fragen, ob wir die machen wollen oder sogar dürfen, denn er mag Kuchen oder eigentlich alles Süße so gerne und darf immer nicht wirklich.... Trotzdem backt der kleine Mann gerne, genau wie ich und rührt gerne Teig. :D
    Deine Karten sind so schön fröhlich, was ich gerade brauche den bei mir tobt sich ein kleiner Schneesturm vorm Fenster aus.

    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. nimm das foto da wech! ich versuche ab heute mal nix süßes und zwar bis ostern... während ich das schreibe habe ich grad ein stück trockenen kuchen ge... ups
    und der cupcake-topper ist ja so süß!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen