Donnerstag, 3. November 2011

Home, Style and more...

Oft stoße ich beim Lesen unzähliger Blogs (es sind wirklich ganz viele...), von Zeitschriften etc. auf Inspirationen oder Bilder, die mir gut gefallen. Auch in der Stadt finde ich immer eine Reihe von Ideen die ganz toll sind. Ein Laden lässt mich dabei besonders oft schwach werden. Kennt ihr das Depot?

Oft denke ich: Heidi merks Dir, das ist ein absolutes Must Have! oder das musst dir unbedingt nachmachen. Manchmal fotografiere ich Dinge, die mir gefallen und das Foto versumpft dann in den Unweiten meines Notebooks.

Kurze Zeit ist es auch vom Hirn auf mysteriöse Art und Weise gelöscht wurden. Allzu oft schneide ich Fotos und kleine Berichte aus Zeitschriften aus...  um 1/2 Jahr später fest zu stellen, dass die vielen Zettelchen mir im Weg rum liegen und ich sie dann entsorge.

Homestyle1

Beim Onlineworkshop von den 2frollein - Jana und Felicitas habe ich mich vor kurzem angemeldet. Das erste Projekt aus diesem Workshop kommt meiner unorganisierten Sammelwut sehr entgegen.

Ein kleines Album, um Schnippsel, Inspirationen und Ideen, Fotos, Karten etc. die ich in den zahllosen Medien finden kann, hübsch und vorallem organisiert abzuheften.


Auf diese Weise kommt Ordnung in mein Chaos und meine Papierstapel lichten sich ein wenig.
Den Albumrohling konnte ich heute fertigstellen und möchte ihn Euch direkt zeigen.
Ein paar der Innenseiten sind schon gut mit dies und jenem gefüllt, einige Andere warten noch darauf beklebt, betackert und abgeheftet zu werden.

Homestyle2

In diesem Album werde ich Ausschnitte aus Wohnzeitschriften, Katalogen etc. sammeln... also Ideen mit denen ich mein Heim aufpeppen, beziehungsweise umgestalten kann.
Mal schauen, vielleicht mache ich noch ein zweites Album für Scrapinspirationen.

Homestyle

Es grüßt Euch
Heidi

Kommentare:

  1. Endlich sehe ich mal was aus dem 2frollein workshop!
    Toll das Album,deine Seite gefällt mir so gut, ich häng dich mal an meine Links ;-).

    Vielen Dank für deinen netten Kommentar, Veridiana

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Phänomen kenne ich auch nur zu gut. Schon allein die Eintrittskarten, die man aufhebt, Legoland z.B.
    Ich bin auch so ein aus-der-Zeitung-Rausreisser. Dein Buch finde ich absolut super. Ich habe mir dafür mein Smash-Book genommen. Aber selbermachen ist eigentlich viel besser. Toll.
    Viele Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine sinnvolle Idee! Und die Gesatltung mit der Wellpappe und der Schneiderpuppe finde ich auch große klasse.

    AntwortenLöschen
  4. Sammeln und sammeln und dann wegwerfen, bei mir ist es auch gleich.
    Deine Umsetzung finde ich wunderschön. Ich muss mich an meines erst dran machen!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Dein Buch finde ich superschön, Heidi! GLG Janna

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Heidi :-)
    Das Depot ist mein 2. Zuhause! Ich liebe es und könnte stundenlang darin rum stöbern. Wenn Niemand schaut fotografiere ich schöne Deko-Schaufenster, tolle neue Bändchen oder wie schön- die Sachen nach Farben sortiert sind.

    Neben dem Depot liebe ich den Kreativmarkt- Idee. Es geht mir wie dir - ich sammle, sortiere, trenne und lege es zur Seite. Ich habe mir jetzt auch ein *Inspirations Buch* gemacht.

    Schönes Buch, Heidi.

    LG Brooke

    AntwortenLöschen