Mittwoch, 23. November 2011

Ein kleiner Wochenend-Rückblick

Am vergangenen Samstag hatte ich mit meinen Mädels vom Kindergarten Weihnachtsfeier.
Ich glaube, die Fotos sagen bereits alles. Ich sag nur Ritteressen!

Was für eine Schweiner/Völlerei. Aber lustig war es.

Nette  unterschiedliche Häubchen, die mich und die anderen Mädels sehr gut kleideten, wurden uns aufgesetzt. Ein überdimensional großer Sabberlatz wurde uns umgebunden,  zum Abwischen und Auffangen aller Dinge die so an uns klebten, oder wieder aus dem Mund fielen. Leider ist das nette Lätzchen dauernd von meinem "schlanken" Hals gerutscht.



Das einzige Besteck an unsere Tafel war ein Messer. Alles, aber auch alles  mussten wir damit essen.
Durch 8 Gänge schmausten wir uns. Inklusive Suppe und roter Grütze, die ich aus der Schüssel schlürfen durfte:-).


Salat mit reichhaltiger Schmandsoße hab ich auch noch nie mit den Fingern gegessen, Naja, irgendwann ist immer das erste Mal.

Jedenfalls war's total lustig. Ich kann nur jedem empfehlen sow etwas mal aus zu probieren.


Einen Blog-Award habe ich heute von der lieben KATJA bekommen. Vielen, lieben Dank dafür.

Weiterreichen möchte ich ihn gerne an :
 Christine, deren tollen, inspirierenden Blog ich Euch gerne weiter empfehle.

Veridiana, bei ihr schaue ich auch sehr gerne vorbei
und zu guter letzt beim lieben Fräulein Pilzrausch, die mich immer auf wunderbare Weise inspiriert.



Es grüßt Euch
Heidi

Kommentare:

  1. Das ist so klasse und macht viel Spaß!! Und die Bekleidung ist auch einzigartig :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hey vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar. :)

    So ein Ritteressen wollte ich schon immer mal ausprobieren, stelle mir das als wirklich tolle Erfahrung vor. :)

    Liebe Grüße
    Björn von Herzfutter
    http://herzfutter.blogspot.com/

    AntwortenLöschen