Mittwoch, 13. Juli 2011

Ohne... nicht lebensfähig??

Meine Tochter und ich fahren bald zur Mutter-Kind-Kur. 3 Wochen dürfen wir auf der Insel Rügen weilen. Jetzt dauerts auch nicht mehr lang - der Countdown läuft schon und die Aufregung wächst.
In Sachen Reisejourmaling bin ich mit meinem SMASH, welches ich vor einigen Wochen schon gepostet habe, sehr gut vorbereitet.
Julia kam jetzt auf die Idee, für sich auch ein Reisejournal zu führen. Ein SMASH wollte sie unbedingt... naja, wie ihr alle wisst sind die ausverkauft. Aber was tun, wenn Kind ohne Book nicht mehr lebensfähig ist, wie sie ständig betont. Also schnell selbst etwas gewerkelt-- und wie solls wohl heißen, das hab ich Julia gefragt: Natürlich SMASH--- Was für eine Frage!
Für sie habe ich dann also selbst eines zusammengebaut, bestehend aus 2 Bögen Craft-Cardstock und 2Bögen PP. Alles in die Größe 4x6 inch geschnitten und mit der Bind it All gebunden. Bissel Gedöns drauf unter anderem eine Washi-Tape-Blume. Die Anleitung dafür findet ihr HIER .

So passen wunderbar 9x13cm Fotos rein. Bleibt nur noch zu hoffen, dass es in der Nähe unseres Kurhauses ein Laden gibt, wo sich spontan ein paar Fotos ausdrucken lassen. Frau möchte nicht auch noch den großen Drucker mit schleppen. Im Auto wird auch kein Platz mehr sein.... der gefühlte halbe Hausstand steht schon auf der Packliste.

Es grüßt Euch

Heidi

1 Kommentar:

  1. hallo heidi,

    ein wunderschönes smash-album und ich hoffe, ihr könnt sie mit tollen fotos, erlebnissen und gedanken füllen.

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen