Mittwoch, 20. Oktober 2010

Salzteig

Als ich noch klein wahr, habe ich es geliebt kleine Figuren aus Salzteig zu kneten... diese Art von Matscherei hat mir schon immer großen Spaß gemacht.

Jetzt bin ich eine Mama... naja eine "Mutter" wie meine fast Elfjährige mich neuerdings nennt.... "Mama" ist neuerdings total uncool. Nunja, Salzteig kneten mag sie genauso gerne wie ich als Kind. So entstand an einem verregneten Samstag mit einer erst nörgeligen Tochter diese kleine Raupe...

In ein paar Tagen gibts noch mehr zu sehen.

Hier schonmal das Rezept:

■2 Tassen Mehl
■1 Tasse Wasser
■1 Tasse Salz

Verknetet wird natürlich mit den Fingern und nicht mit der Küchenmaschine, macht so auch viel mehr Spaß. Wer der Sache einen Farbtupfer geben möchte kann den Teig mit Lebensmittelfarbe einfärben. Mein Geheimtipp: 1-2 Esslöffel Tapetenkleister einarbeiten, dann wird der Teig beim Trocknen glatter und reißt nicht so schnell!

Es grüßt Euch
HEidi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen