Dienstag, 12. Oktober 2010

Früchte des Herbstes

ach, was soll ich sagen: ich liebe den Herbst.

Vorallem bei diesem tolllen Wetter. Es geht doch nichts über ein bisschen Sonnenschein, frische Luft und einen kleinen Spaziergang.
Schöne Sachen lassen sich finden.... die sich gut zu Dekorationszwecken brauchen lassen, wie beispielsweise diese geruchsintensive, wunderschöne gelbe Zierquitte (schade, das es noch keine "Geruchsbloglesen" gibt) und die roten Hagebutten.


Abwechselnd aufgefädelt auf Draht, dann zu einem Ring gebunden und mit einem schönen naturfarbenen Band versehen begrüßen die Früchte des Herbstes nun unsere Gäste zu Hause.


Es grüßt Euch

HEidi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen