Sonntag, 22. August 2010

Sommer Open-Air

Gestern besuchte ich gemeinsam mit meiner Tochter das Sommer Open-Air-Konzert in Kassel, dass vor der malerischen Kulisse der Orangerie in der Karlsaue aufgeführt wurde.
Da das Konzert immer sehr gut besucht ist, fanden wir uns schon um 18 Uhr auf der Karlswiese ein. Gut ausgestattet mit Getränken und schmackhaften Leckereien breiteten wir uns auf der Wiese aus.

Um 20Uhr begann das klassische Konzert auf der riesigen Open-Air Bühne. Durch den Abend begleitete uns Herbert Feuerstein, der uns immer wieder durch seine amüsante Wortwahl zum schmunzeln brachte.


Es war einfach absolut göttlich zwischen 25.000 Menschen bei einem Picknick auf der Wiese zu sitzen, dabei der Musik zu lauschen und in den immer dunkler werdenden Nachthimmel zu schauen.
Das letzte Stück wurde untermalt von einem fantastischem Feuerwerk das sich über der Orangerie erhob.

Es grüßt Euch

Heidi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen