Montag, 30. August 2010

Herbst im Anmarsch?

Hach... was soll ich sagen. Ich fürchte der Herbst kommt mit großen Schritten näher. Es regnet, stürmt und auf meinem Balkon zeigen sich bereits die ersten Vorboten des Jahreswechsels. Am Sonntag habe ich mich bei 14°C auf meinem Sofa in eine kuschelige Decke eingerollt (ohne Worte). Ich dachte weiter runter mit den Temperaturen gehts nicht. Nunja, falsch gedacht. Heute sinds hier nur 10°C draußen.... Regen... echt Ekel-Wetter.

Ich frage Euch: Haben wir das jetzt schon verdient? War der Winter denn nicht lang und kalt genug?



Ich brauche noch Sonne und Wärme, ich brauche Licht und blühende Wiesen. Ich möchte ins Freibad gehen, abends im Biergarten sitzen und Open-Air- Veranstaltungen geniessen.

Kann ich die wenigen schon rot leuchtenden Blätter meines wilden Weins nicht einfach ignorieren?
In den Gartenmärkten gibts schon wieder winterharte Heide zu kaufen. Mich schüttelt es schon, wenn ich nur daran denke, brrrr....







Es grüßt Euch

Heidi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen